www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Impulse 5-12V auf einhetiliche 5V bringen


Autor: Peter Quittenbaum (peq-man)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich stehe vor dem Problem, dass ich Impulse mit einem high-Pegel
zwischen 5 und 12 V auf einen µC geben möchte. Spontan sind mir dazu
zwei Lösungen eingefallen.

1. Ich nehme eine Z-Diode um den Pegel auf meine 5 V zu begrenzen. (die
quick&dirty Variante)

2. Ich nutze einen Transistor als Schalter auf den ich die Pulse gebe
und 5 Volt durchschalte.

Da das ganze so billig wie möglich sein soll würde ich eher die erste
Lösung favorisieren.

Meine Frage hierzu: Ist die "Reaktionszeit" der Z-Diode schnell
genug, dass ich keine Gefahr für den Eingang des µC bekomme?

MfG

PeQ-Man

Autor: Nablus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn die Z Diode ''reagiert'' ist das Signal schon erkannt.
ein Transistor dreht Dir evtl das Signal um!

Autor: Peter Quittenbaum (peq-man)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die Z-Diode soll ja verhindern, dass der Eingang vom µC mehr als 5 Volt
abbekommt. Ich würde also das Signal direkt auf den Eingang geben und
mit ner Z-Diode gegen Masse gehen. Die Frage ist nur, ist die Z-Diode
schnell genug oder gefährde ich den Eingang durch kurzeitige
"Überspannung"?

MfG

PeQ-Man

Autor: Bjoern M. (salival)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es sich um einen AVR handelt, reicht es den Strom mit einem
Widerstand zu begrenzen. Den Rest erledigen die internen Schutzdioden.

siehe App-Note 182:
http://www.atmel.com/dyn/products/app_notes.asp?fa...

gruss, bjoern.

Autor: Peter Quittenbaum (peq-man)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das ist ja genial! Danke!!!

MfG

PeQ-Man

Autor: Bjoern M. (salival)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, diese App-Note begeistert viele. Ist zwar nicht die feine Art, aber
wenn selbst der Hersteller das als Low-Cost-Moeglichkeit
vorschlaegt...

gruss, bjoern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.