www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Handy Simkarte


Autor: wang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Kennt sich jemand mit dem inneren Aufbau eines Handys an. Ich versuche
mit einer leeren Simkarte die Tasten und das Display von einem Handy
steuern. Geht das überhaupt. Dies ist für mich was neues, wollte nur
ausprobieren daher die frage.

Danke im vorraus!

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Sim-Karte ist ein Speicher-Chip ohne Prozessor-Funktion.
Wird wohl nichts...

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du kannst mit der Karte auf den Tasten rumdrücken wenns dich persönlich
weiterbringt. Ansonsten macht dein Post eigentlich garkeinen richtigen
Sinn.

bye

Frank

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SimToolKit? hat das was damit zu tun? Ich denke schon.
Bei SiemensHandys (nur bei diesen habe ich es mal ausprobiert) gehts
extern mit AT^SSTK irgentwas. Tastendrücke, Menüführungen und auch
Displaytextausgaben.
Ist im Thread "MP3-Player Bauteile für wenig Geld" oderso?
ansatzweise erklärt. Zumindest wie das entsprechende Dokument der ETSI
heisst.

Autor: Senf dazu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
handy und sim-karte müssen vom selben betreiber sein oder das handy
freigeschaltet sein
pin-code der sim-karte muß bekannt sein
dann sollte bis auf eine verbindung ins handynetz alles möglich sein.

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-106357.html#new

Hier war das mit den ^SSTK AT-Befehlen zufällig erläutert.

Autor: wang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Gibt es irgendwelche datenblätter dazu? Danke!

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rahul: Natürlich ist die SIM-Karte kein reiner Speicherchip. Da ist
ein kompletter uC (mit CPU, RAM, EEPROM etc.) drauf. Schon für die
ganzen Sicherheitsfunktionen wie PIN überprüfen, Authentifizierung ggü.
dem Netz usw. ist das nötig.

@wang: Wenn Du eine eigene SIM-Karte selber programmieren kannst
(prinzipiell ist das z.B. mit der BasicCard von ZeitControl möglich),
kannst Du Deine eigene SIM-Toolkit-Applikation darauf installieren, die
das Handy in gewissen Grenzen fernsteuern kann.
Nachteil: Kein Netzbetreiber wird Dich mit dieser SIM-Karte in sein
Netz lassen.

Autor: Sebastian Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Elektor 05/2002 gab es einen Artikel "BasicCard
für GSM-Mobiltelefone" darüber. Hab gerade noch einmal nachgesehen.
Benützt wurde darin die bereits erwähnte BasicCard,
http://www.basiccard.com

Sebastian

Autor: Sebastian Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja und ein Software-Schnipsel gibt es auch zum Download auf
www.Elektor.de (Elektor-Download 010138-11)

Sebastian

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@wang

was genau willst du denn wie steuern?

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christian: Danke für die Info. Ich bin dabei von der Krankenkassen- /
Teleofonkarte ausgegangen, die imho beide nur EEPROMs sind.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rahul: Telefonkarten enthalten noch ein bisschen Logik, um zu
verhindern, dass Du sie einfach klonen kannst. Krankenkassen-Karten
sind tatsächlich EEPROM-Karten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.