www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Blitzlichtlampe Umin=250V


Autor: spoonox (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

ich möchte bei Reichelt folgende Blitzlichtlampe bestellen: U-BLITZ
FT50

Nennspannung:300V
Umin: 250V
Umax: 400V

Wie kann ich die Nennspannung erzeugen? Weiss jemand wo ich
entsprechende Trafos beziehen kann? Denke an eine einfache
Transformation aus der Netzspannung, dann zwei-Wege-Gleichrichtung mit
anschließendem Ladekondensator.
Eine Kaskade ist glaub ich nicht sinnvoll.
Ich bin dankbar für jeden Vorschlag.


MfG

spoonox

Autor: romanua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Z.b.

http://www.onsemi.com/pub/Collateral/AN920-D.PDF

 Seite 29, aber ich glaube Du suchst etwas einfacheres.

Autor: Tubie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde mal sagen, einen stinknormalen trenntrafo 230v-230v
Gleichrichterbrücke und Ladeelko dahinter und gut ist. Falls die
Bastelkiste noch 2 12V Trafos hergibt, können die auch

230v - 12V - 12V - 230V geschaltet werden

beim gleichrichten mit einer oder besser 4x 1N4007 würde sich am
Ladeelko eine Spannung von ca. 320V einstellen.

Aber absolute Vorsicht ist geboten! Diese Gleichspannung ist absolut
Legensgefährlich!

Gruß,
Tubie

Autor: spoonox (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würds der BC380C von Reichelt anstatt der dioden auch tun?

MfG

spoonox

Autor: Tubie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der b380c ist eine Gleichrichterbrücke, die zwar 3,7A macht, allerdings
geht er nur bis 380V. Ich würde auf jeden fall einen nehmen, der bis
500V geht. Bei dem geringen Strom und der nicht relevanten
Restwelligkeit, würde ich trotzdem einen Einweg - Gleichrichter mit
einer Diode (1N4007) vorziehen. Die macht 1A und reicht für diesen
Zweck locker aus.

Gruß,
Tubie

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Lampen sind aber nciht für Dauerleistung ausgelegt oder? So wie
ich das kenne wird per Sperrwandler ein Elko auf die erforderliche
Spannung aufgeladen und dann über die Lampe entladen, danach wird
wieder aufgeladen.

Autor: spoonox (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, diese Blitzlichtlampen sind für kurze kräftige Impulse ausgelegt.
Es ist so wie oben beschieben: Der auf Nennspannung aufgeladene Elko
entläd sich über der Blitzlampe wenn das Gas in ihr via Zündspule
ioniesiert wird.

spoonox

Autor: Tubie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann sollte die schaltung aber etwas ausgereifter sein, als
Gleichrichter und Ladeelko. Wenn die Lampe während einer Halbwelle
gezündet wird, so fließt ein Strom von mehreren Ampere durch die Lampe.
Am besten den C über einen Widerstand laden, um den Strom zu begrenzen.

Gruß,
Tubie

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.