www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR AT90S2313 + TSOP1736 und Powerdown


Autor: Danila_temp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich habe mir eine einfache Schaltung zum Steuern der LEDs über eine RC5
IR Fernbedienung aufgebaut. Der Daten Pin des IR Empfängers ist mit dem
externen Interrupteingang des µC verbunden (INT1). Der code ist mit
Bascom geschrieben und die Schaltung funktioniert auch soweit. Jetzt
wollte ich eine Funktion einbauen, um per Tastendruck (und Bascom
Befehl POWERDOWN) den µC in den Tiefschlaf zu versetzen (Powerdown
mode) - funktioniert auch nur das aufwachen nicht. Laut Datenblatt
müsste der µC wieder aufwachen wenn ein externer Interrupt auftritt.
Ich dachte das dies mit dem Signal vom IR Empfänger geschehen würde,
aber der Gedanke war wohl falsch. Ich vermute mal, dass der LOW-Zustand
länger als 16 ms gehalten werden muss, was wahrscheinlich bei dem Signal
vom IR Empfänger nicht der Fall ist.
Nun wollte ich fragen, ob es doch irgendwie möglich ist, den µC per IR
Fernbedienung aus dem Tiefschlaf aufzuwecken. Evtl. Durch Ergänzung zur
Schaltung oder ähnliches.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.