www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Diffuse Kugel 15cm beleuchten


Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich möchte eine diffuse Kugel mit enem durchmesser von 15cm komplett
mit RGB LED's beleuchten.

Ich hätte mir 4 von denen bei Reichelt vorgestellt: LED RGB-5 DIFFUS

Haben nen abstrahlwinkel von 60°. Das ganze würde ich dann mit nem Tiny
per PWM dimmen um nach einem weißabgleich alle möglichen farben bekommen
zu können.

Nun meine Fragen:

Wie würdet ihr die Kugel am besten beleuchten? Sie sollte möglichst
gleichmäßig leuchten. Ich würde irgendwie in der mitte der kugel 4
LED's Tetraederförmig aufhängen, aber meint ihr das das dann relativ
gleichmäßig aussieht???

Oder ist es zu empfehlen irgendwelche Streulinsen einzusetzen? Wenn ja
wo gibt es die? Bei Reichelt hab ich bisher nur die Linsen zum
Fokusieren von Laserstrahlen gesehen.

Die Farbfolge und die Geschwindigkeit soll dann noch per serieller
Schnittstelle programmierbar sein. Das soll dann ne Deko für den Garten
werden.

Das ganze ist als einsteigerprjekt für C gedacht, da es ja wohl doch
die Gängigste Programmiersprache ist und auch ich mich mal damit
zurechfinden will.

Da bin ich mal auf den blick der Nachbarn gespannt gg

Danke schonmal für eure Hilfe!!!

Autor: ....... (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Baumarkt 9.99 .... warum soll der ANchbar staunen....?

Autor: Andreas B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe schon Plastikkugeln von innen angeschliffen (die waren noch
nicht diffus..., 1000er Papier..) Dann SMD LED rein, das hat einen sehr
grossen Abstrahlwinkel, und das ganze leuchtet gleichmässig...

mfg Andreas

Autor: da_user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns keine SMD-LED's sind, dann gibts nen schönen Trick für
vergrößerung des Abstrahlwinkels: Feile nehmen und den Runden Kopf
wegfeilen.

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Baumarkt 9.99

Ich will das ganze als einsteigerprojekt für C verwenden, und das es
das fertig gibt weis ich aber wo is dann der Spaß??? Fertig gekauft is
langweilig!!!!

>Ich habe schon Plastikkugeln von innen angeschliffen (die waren noch
>nicht diffus..., 1000er Papier..) Dann SMD LED rein, das hat einen
sehr
>grossen Abstrahlwinkel, und das ganze leuchtet gleichmässig..

Wo haste die LED's dafür her??? oder haste jeweils eine von Rot Grün
Blau rein???

Mal sehen was noch für antworten kommen...

Autor: Hauke Radtki (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Über ein paar Antworten von diversen Idioten darfst du dich in diesem
Forum nicht aufregen.

Ich würde es mit 4-6 LEDs probieren. Wie gesagt Probieren ist das
Stichwort. Da wirst du wohl kaum drum rumkommen. Probier einfach aus
wann es deiner meinung nach gut aussieht.

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK werd ich machen.

Bericht, Fotos und ein Video folgen, versprochen^^

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Möglichkeit wären auch RGB Superflux-LEDs. Ich habe die von
LED1.de. Leider sind die Ränder nicht ganz perfekt aber das liegt wohl
in der Natur der Sache. Am besten gleich Diffusionsfolie mitbestellen
...

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die 100° sind natürlich super bei den Superflux teilen aber ich hab
jetzt schon mehrere bilder gesehen das die farbmischung beinahe
katastrophal ist. Eigentlich schade für den Preis!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.