www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR ISP Programmer an ATmega32 Board


Autor: Daniel Buergin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Brauche wieder einmal Hilfe.

Ich habe einen AVR-ISP Programmer (graue Box mit einem 10
adrigen Kabel/Stecker). Damit habe ich bereits mit verschiedenen
Atmega128 basierenden Boards einige Projekte realisiert. Das
Ding läuft also ;-)

Nun habe ich für eine kleinere Aufgabe für einen Freund ein
Atmega32 basierendes Board von
http://www.futurlec.com/ATMegaControlBoard.shtml gekauft.
Leider habe ich übersehen, dass dieses Board keinen STK200
kompatiblen ISP Stecker besitzt, sondern eine Eigenkreation
(siehe angehängtes PDF, rechts unten der SDBUS Stecker).

Nun habe ich versucht meinen AVR Programmer auf diesen Stecker
zu mappen:

Prog.    Board
--------------
MOSI --> MISO
MISO --> MOSI
SCK  --> SCK
INT0 --> Reset
VCC  --> VCC
GND  --> GND

Das sollte doch funktionieren oder nicht ?

Aus AVR Studio 4 kann ich zwar den Programmer
starten (ist wohl AVRprog im Hintergrund oder ?), bekomme jedoch
komische Fehlermeldungen, welche ich nicht einordnen kann.
- Device Signature doesn't match the Target (Atmega32 habe ich
eingestellt)
- Entering Programming Mode: FAILED

Den ATmega32 habe ich ausgetauscht, gleiches Resultat.

Mache ich einen Denkfehler, oder auf was deuten diese Meldungen
hin ? Muss ich wirklich noch den Parallelport Programmer von
FUTURLEC kaufen oder selber bauen ?

Bin froh um jede Hilfe. Ev. habe ich einen Tread oder Artikel hier
im Forum übersehen.

Gruss

Daniel Bürgin

Autor: tarzanwiejane (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tausch mal MISO auf MISO und MOSI auf MOSI. Das ist das erste das mir
auffaellt.

cu Tommi

Autor: Daniel Buergin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich bereits versucht, kein Erfolg

Autor: Daniel Buergin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja, jetzt läufts. Aber warum wissen die Götter.

Ich habe das ganze einfach noch einmal von Grund auf
aufgebaut (so etwa zum 99 mal..)

Daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.