www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LTC1446


Autor: sundancer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • c.txt (822 Bytes, 120 Downloads)

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen LTC1446 an einen Mega8 gehängt. Das ganze läuft NICHT
über den SPI des Atmels, da ich PC4 und  5 als AD Wandlker benötige.
Jetzt habe ich das Problem, dass der DA nur selten das richtige
Ergebnis ausgibt. Der Quellcode befindet sich im Anhang. Die funktion
ist so geschrieben, dass man über value einen 12 bit Wert übergibt, der
dann je nach Kanal mit dem alten 24bit Wert den neuen zu übertrageneden
24bit Wert erzeugt.
Hardwaretechnisch habe ich CLK, CS, DIN direkt am Atmel angeschlossen,
also keine Widerstände in den Leitungen und keine Pull Ups.

Ich hoffe mir kann jemand sagen was es besser zu machen gibt
sundancer

Autor: Pieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin moin,

im LTC können doch nur beide Werte gleichzeitig geändert werden, die
Übergabe eines Wertes geht nicht. Du must also beide Werte
zwischespeichern und bei der Ausgabe zusammenbauen.
Idee:
   if (channel == 0) { DacData_A = value; }
  else              { DacData_B = value; }

  glb_dacdata = (DacData_A * 4096) DacData_B;  }

Mit Gruß
Pieter

Autor: sundancer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau das mache ich schon. In glb_dacdata werden die Werte gespeicehrt
und je anch funktionesaufruf eine Hälft verändert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.