www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik brauche TIP fuer hochwertige Bedienelemente


Autor: Bjoern Buettner (tishima)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Hat einer einen Tip wo man hochwertige Bedienelemte, wie Potiknöpfe,
Schalter Taster etc. herbekommt. Ich meine nicht diesen standart
Kunststoffmist den die normalen Elektronikversender im Programm haben,
die so aussehen als wenn sie aus nem Ü-Ei kommen und genauso lange
halten.

Sondern vernünftige prof. Bedienelemente mit ansprechendem look &
feel.

mfg,
Bjoern

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kennst Schurter?
http://www.schurter.de/company/home_german.asp?language_id=1
Die haben sehr solide Taster/Tastenfelder.
Oder Mentor:
http://www.mentor-bauelemente.de/index.phtml
Oder Rafi:
http://www.rafi.de/
Rafi und Mentor gibt es auch beim grossen C,
Schurter bei Farnell und Digikey.

Und die Odenwälder Kunststoffwerke haben auch Potiknöppe:
http://www.okw.com/

Bemüht man Google, findet man sicherlich noch erheblich mehr.

Gruss
Jadeclaw.

Autor: Bjoern Buettner (tishima)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Jadeclaw Dinosaur...

sind schon ein paar nette dabei, aber ich suche eher ne Edelschmiede so
den Bentley unter den Potieknopfherstellern fuer die richtig
durchgeknallten die nicht wissen wohin mit der Kohle....

mfg,
Bjoern

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann lass dir doch Knöpfe selber anfertigen.

Autor: Bjoern Buettner (tishima)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Joerg
Ja, diesen Zweig verfolge ich auch schon und hab ein paar Anfragen am
laufen. Potiknöpfe sind da das kleinere Problem Schalter, Taster etc.
machen mir grössere Sorgen

mfg,
Bjoern

Autor: Frank Erdrich (erdi-soft)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>fuer die richtig durchgeknallten die nicht wissen wohin mit der
Kohle....

Da wird dir wirklich nichts anderes übrigbleiben, als die fertigen zu
lassen. Evtl. hätte ich da ne Möglichkeit. Müsste ich aber erst
evaluieren. Schreib mir doch mal ne Mail.

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche sowas eigentlich für die Drehimpulsgeber. Ich stelle mir dabei
etwas vor, was man normalerweise in jedem Autoradio findet. Die so
hochwertig angepriesenen Drehimpulsgeber von Pollin für 75c fühlen sich
meiner Ansicht nach nicht so gut an besonders beim Brehen (für
Bastelobjekte reicht es, aber ich will nicht, dass die Knöpfe nach ein
paar Umdrehungen abfallen. Außerdem soll es sich gut drehen lassen)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr edle Drehimpulsgeber kann man sich aus Schrittmotoren bauen. Dazu
wird der Schrittmotor als Generator genutzt und an eine entsprechende
Auswertelektronik gehängt.
Vorteil: Hält ewig und sehr edle "Haptik".

Ich zitier' mich mal:
https://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-14549...

Autor: Elektrikser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rufus

Zitieren darfst du. Leider ist keiner der beiden Links noch aktiv. ;-)

Gruß Elektrikser

Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super Idee. Daran habe ich noch garnicht gedacht. Genau so, sollte
meiner Meinung Nach ein Drehimpulsgeber sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.