www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Display-Empfehlung (ATmega8)


Autor: Tim Maler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

da ich mich jetzt genug an meiner 7-Segment-Anzeige ausgetopt habe,
soll jetzt eine richtige Anzeige her, sprich ein schickes Display. Das
Display sollte min. eine Auflösung von 96x96 px liefern und einfach
anzusteuern sein. Ich Programmiere sehr gerne mit BASCOM.

Ich habe mich im Internet dafür auch etwas umgesehen und bin irgendwie
begeistert von dem Display eines Nokia 6100. Es ist so schön
Farbenfroh.
Ich verwende nur einen kleinen AVR (ATmega8).

Gibt es noch ein Display mit besserem Preis/Leistungs-Verhältnis oder
kann ich dort beruhigt zuschlagen. Vielleicht hat ja noch jemand einen
Geheimtipp für mich.

Ist es eigentlich sehr aufwendig solch ein Display anzusteuern? (Habe
ich wirklich Zugriff auf jedes einzelne Pixel und jede der 4096 Farben
zur Verfügung?) Kann ich damit zum Beispiel eine Analoge Uhr (mit
Zeigern) realisieren?)

DANKE.

Autor: Tim Maler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe hier noch ein Display vom Siemens A50 herumliegen. Kann ich dieses
auch schon verwenden?

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine Kurze Antwort auf alle deine Fragen: das was du alles
machen kannst ist nur durch deine fähigkeiten limitiert, durch nix
anderes.

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich habe eine Kurze Antwort auf alle deine Fragen: das was du alles
> machen kannst ist nur durch deine fähigkeiten limitiert, durch nix
> anderes.

Auf gut Schweizerdeutsch: Ja chansch dänke!

Wegen dem Grafikdisplay: Vor kurzem wurde mal eine Anwendung mit einem
Display aus einem Nokia 3210 /3310 im Forum besprochen. Wohl mal die
Suche bemühen...

Autor: Tim Maler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toll!

Über die Möglichekeiten eines SIemens A50-Display wisst ihr auch
nichts? Das Ding an 8 Anschlüsse, nur leider findet man im Internet ja
nichts darüber. (Datasheet, usw.)

Autor: Sebastian Heyn (sebastianh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi schau mal auf www.speedservice.de

Autor: Aleksej Kiselev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4096 Farben sind schon alleine 16 Bytes. Eine Zeile aus 96 Pixeln macht
schon 1536 Bytes. Und die sollst du hoechstwahrscheinlich im
SRAM-Speicher von dem Controller lagern (die werden doch staendig
aktualisiert). Fuer Mega8 mit 1kB SRAM ist es bisschen zu viel. Versuch
es mal erst mit einer SW-Anzeige von Nokia3310. Dafuer findest du schon
fertigen Routinen, und da brauchst du nur einen Byte pro 8 Pixeln

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.