www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RSTDISBL-Fuse mit PonyProg


Autor: tim maler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte gerne den PinC.6 als ganz normalen I/0 verwenden (ATmega8).
Leider finde ich unter PonyProg (Version  2.06f Beta  Mar  5 2005)
nicht die Option zum setzen der Fuses. Wie kann das sein???

Welches Programm kann die RSTDISBL-Fuse setzen/löschen ?

DANKE

Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sicher dass du das willst?

wenn du die fust löscht (z.b. mit avrdude) kommste per isp nicht mehr
auf den controller rauf.

Autor: Dominik Friedrichs (forlix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde das auch gern machen, undzwar beim Attiny13.
Habe Ponyprog 2.07a, aber irgendwie ist da die RSTDISBL checkbox immer 
ausgegraut, egal welchen Controller ich wähle, und egal ob man ihn 
vorher ausliest oder nicht...
Der Chip wird ganz sicher nicht nochmal programmiert (Kleinserie), daher 
ist das kein Problem. Lt. Datenblatt sollte die Fuse zumindest beim 
Attiny12 per ISP setzbar sein:

When the RSTDISBL Fuse is programmed (“0”), the external reset function 
of pin PB5 is disabled.(1) Default value is unprogrammed (“1”). 
Programming this fuse while in the Low-Voltage Serial Programming mode 
will disable future in-system downloading attempts.

beim Attiny13 ist das Datenblatt etwas mißverständlich:

When programming the RSTDISBL Fuse, High-voltage Serial programming has 
to be used to change fuses to perform further programming.

Aber trotzdem sollte es doch dann zumindest beim Attiny12 gehen. Ich hab 
das Gefühl Ponyprog hat das extra ausgegraut... Wer weiß hier genaueres?

Gruß
Dominik

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich hab das Gefühl Ponyprog hat das extra ausgegraut...

Das war bestimmt Absicht, damit die Leute die sich den
Reset Pin wegprogrammieren sich nicht bei ihm beschweren.

Nimm avrdude.

Autor: Dominik Friedrichs (forlix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja avrdude wird gehen, hab ich auch gerade gesehen.
Aber warum denn nur die Reset Fuse? Dann hätte er doch auch die 
Lock-Bits wegmachen sollen, da passiert einem doch ähnliches...

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dominik Friedrichs wrote:
> Ja avrdude wird gehen, hab ich auch gerade gesehen.
> Aber warum denn nur die Reset Fuse? Dann hätte er doch auch die
> Lock-Bits wegmachen sollen, da passiert einem doch ähnliches...
Nö. Die Lock-Bits kannste allesamt mit einem Chip-Erase wieder 
zurücksetzen.

Ich hab jetzt grad kein PonyProg hier und kann das mit dem RSTDISBL 
deshalb nicht überprüfen. Sollte mich eigentlich wundern, wenns gar 
nicht geht, weil das zumindest bei den 8-Pin-AVRs eigentlich ne 
sinnvolle Sache ist, dass man den Reset als I/O nutzen kann...

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sollte mich eigentlich wundern, wenns gar
>nicht geht, weil das zumindest bei den 8-Pin-AVRs eigentlich ne
>sinnvolle Sache ist, dass man den Reset als I/O nutzen kann...

Ein Blick in die Docu hilft ;) Oder ein Klick auf SetAll ?
Dann wird RSTDISBL angewählt. Ob es auch programmiert wird ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.