www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISA-Ctrl - Webserver mit dem AVR


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

werde versuchen mir einen ISA-Ctrl-Webserver aufzubauen, und dazu eine
3COM-Netzwerkkarte Typ 3C509B verwenden.

Bevor ich mir aber eine Platine dafür kaufe , würde ich es gerne auf
meinen Testboard mal ausprobieren.
Hierzu eine Frage:

Unter http://mikrocontroller.cco-ev.de/de/ISA_3Com.php sieht man welche
Änderungen vorgenommen werden müssen, um die 3COM-Netzwerkkarte nutzen
zu können. Jedoch sagt mir das Bild leider nicht, welche Leitungen
aufgetrennt werden und welche miteinander verbunden werden müssen.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen Dank schonmal!

Autor: Die meisten Elche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das zweite Bild enthält zwei deutlich sichtbare rote Linien.

Die zeigen die zu trennenden Leiterbahnen

Die blaue Linie zeigt, welche Lötaugen miteinander zu verbinden sind.

Es geht nicht um Leiterbahnen der Netzwerkkarte, sondern um
Leiterbahnen der ISA-Ctrl-Trägerplatine.

Was ist also Dein Problem?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist, die Leiterbahnen führen ja irgendwie zum
Microcontroller, und zur Netzwerkkarte. Nun wüsste ich gerne, welche
Pins das beim Controller sind und welche bei der Netzwerkkarte, damit
ich das selbst umstricken kann. Ich hab ja die Platine nicht, welche
auf dem Bild zu sehen ist. Und da sieht man auch nicht zu welchen Pins
das am µC geht und welche Reihe am ISA-Slot das ist (A? oder B?)

Autor: Werner B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf dem AtMega32 Board von Holger Buss.

Auftrennen der Verbindung von A9 mit A8 (ISA Slot Pin A22-A23,
Lötseite)
und verbinden mit A4 (ISA Slot Pin A27, Lötseite).
Wenn A9 mit A4 verbunden ist, dann ist der
ID-Port der 3c5x9 = 0x100 und der Datenport = 0x310

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wollt ich hören, vielen Dank! :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.