www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kühlkörper für 7805?


Autor: Marcel Block (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich weiß das passt nicht ganz hier rein :)

was für nen kühlkörper verwendet man normalerweiße für einen 
spannungsregler vom typ 7805/7812 ?
bei reichelt findet man da haufenweiße verschiedene teile... könntet ihr 
mir da weiterhelfen?

MFG Marcel

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es passen alle die für TO220 geeignet sind, z.B. V4330N für 0.43 Euro.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mech. ja, thermisch nein.
Verlustleistung berechnen, max. Umgebungstemperatur festlegen, aus max. 
Sperrschichttemperatur den nötigen Wärmewiderstand des KK berechnen -> 
richtigen KK wählen.

Autor: John Doe (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Oder bei einmaligen Hobby-Schaltungen schlichtweg stark 
überdimensionieren ;)

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wer fragt "welchen Kühlkörper verwendet man normalerweise für ..." der 
muss sicher keine Berechnungen anstellen. Erst mal sollte man schauen ob 
ein Kühler überhaupt nötig ist. 50° erscheinen zwar subjektiv "heiß", 
sind aber für den Regler noch völlig im grünen Bereich. Und wenn man 
eben doch zu nahe an die Obergrenze kommt dann klebt man halt irgendwas 
dran was Pi mal Daumen geeignet erscheint. Ob das jetzt bei Reichelt 30 
cent oder 50 cent kostet ist wohl praktisch egal.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Operating temperature ist 30- 75°C laut Datenblatt.
Kann es sein, daß die Kondensatoren am Ein- und Ausgang die das
Schwingen des Reglers verhindern sollen auch einen Einfluß auf die
Temperatur haben? Wenn man die wegläßt, daß der 7805 schwingt und sich
mehr aufheizt?

Autor: Peter Löschnig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

wenn du die weglässt, kann die ganze Schaltung heiss werden;)

Autor: edi.edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was wollt ihr denn dazuerfinden ? ein stueck alublech tut's fast immer

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
> ein stueck alublech tut's fast immer

So siehts dann halt auch aus :)

Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kommt ganz darauf an, welche eingangsspannung du hast, und wieviel strom
du tiehst, wenn du eine eingangsspannung hast von ca. 24V und daran
einen 5V Festspannungsregler brauchst du bei 1A einen dicken
kuehlkoerper ;)
ca. 19W verlustleistung..

am besten probierst du es einfach aus =)

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau, teile uns mal die "Umgebungsbedingungen" mit, dann kann man dir
auch einen konkreten Typ nennen.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ich habe da so einen Kühlkörper aus 2mm Alublech ca 15cm2 Fläche von
einem alten Motherboard, 12V Eingang und ziehe mit einem PDA und einem
GPS empfänger 300mA. Nach meiner Rechnung müßte dann der 7805 mit
7Vx0.3A   2.1W verheizen. Der Kühlkörper wird ziemlich heiß, so 50°C
würde ich sagen, läßt sich nur 2s anfassen.
2Watt scheinen mir nicht viel, und sollten doch an 5x3cm Alublech
abgestrahlt werden.
Habe allerdings die kleinen Kondensatoren weggelassen und frage mich
nun, ob das Ding nicht von selbst schwingt und damit noch Wärme macht.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Kondensatoren muss das IC nicht schwingen. Vielfach kann man auf
die ICs verzichten, wenn die Last wirklich nur DC braucht.
Hängt man aber einen uC mit externem ROM dran, dann schwankt die
Stromaufnahme bei jedem Lesevorgang von wenigen mA im Standby auf 100mA
und mehr während des Lesens aus dem EPROM. Mit etwas Pech schaukelt sich
dann was auf und man hat den schönsten Sender.
Kenne ich bestens vom TDA2003, der mal 0,5W bei 10MHz erzeugt hat !

Autor: edi.edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
iiigittt
ein 780X
ohne C vorne
ohne C hinten
das macht man nittt

dem DATENBLATT endlich glauben schenken und sich nicht nur selbst
fragen..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.