www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik mehrere 100V AC mit ADC messen, aber wie?


Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich plane gerade eine messeinrichtung, bei der ich mehrere AC
spannungen mit einem avr messen will. Wie spannungen gemessen werden
etc ist mir klar. folgendes problem. die spannungen müssten
untereinander galvanisch getrennt sein ( ein zusammenlegen der
massepunkte würde einen kurzschluss verursachen)

für EINE spannung würde ich diode, spannungsteiler, kapazität,
messeingang. damit hätte ich eine relativ gleichmäßige DC am
meßeinganz. evtl noch durch eine z-diode abgesichert.

aber wo finde ich übertrager die bis 100V primärseitig können, oder
gibt es evtl andere lösungsansätze die das ergebniss nicht allzusehr
verfälschen?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es gibt meines Erachtens lineare Optokoppler, das wurde hier im Forum
mal diskutiert.
Frag mich jetzt aber bitte nicht nach Typen.

Oder so: mehrere ADC-ICs (oder Tinys) nehmen, vernetzen und jeweils den
Bus über Optokoppler und die Stromversorgung über DC/DC-Wandler. Ist
aber doch Aufwand.

Das ist das, was mir dazu spontan einfällt. Gibt bestimmt noch mahr.

Gruß,
Sebastian

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jeweils einen dc/dc pro tiny wär ne sache. müsste man mal abwägen, wie
man den bus stabil bekommt... aber gute idee... gleich mal preise
checken..

Autor: Andreas Thanheiser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon mal bei LEM nachg'schaut? Die verdienen sich als Marktführer für
Spannungs- und Stromwandler aller Größen ne goldene Nase. Die Dinger
gibt's galvanisch getrennt bis mehrere Kilovolt. Sind halt bisserl
teurer aber dafür linear, galvanisch getrennt und gehen je nach Typ
auch mit DC.

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich da such find ich nix passendes...
sind denn alle dc/dc wandler galvanisch getrennt?

Autor: Wiesi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch Isolations-Verstärker genannte spezieal OPV. z.B. von
Analog Devices. Die trennen das intern entweder kapazitiv oder optisch,
soweit ich weiß.

  Wiesi

Autor: Sebastian Block (sebbel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm einen AD628 von Analog Devices (INA) und dann einen ISO124 von TI
pro Eingang, damit solltest wohl bis zu 120V messen können. Nachteil ..
nur bis ca. 8 kHz, dann schafft es der INA nicht mehr.

Gruss

Sebastian

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In welchem Frequenzbereich möchtest du messen ? RMS oder Mittelwert ?

Gruß Thomas

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
frequenzbereich liegt bei 20hz-22khz

was gemessen wird ist egal, das kann ich hinterher umrechnen lassen

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde mal einen Versuch machen mit einem ganz kleinen, gewöhnlichen
Netztrafo ; ca. 1.5 Watt Type.
Auf der Sekundärseite eine kleine Last dran, damit die Leerlaufspannung
nicht stört.

Warum immer komplizierte, teure Lösungen ?

Autor: peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau dir mal den ISO122u oder ähnliche an.

hab die mal für eine Schaltung verwendet (isolierverstärker kapazitiv)

hat leider durch die kapazitive Kopplung das Problem, dass man
auf den Ausgangsleitungen die Schaltfrequenz mit der das Messignal
zerhackt wird sieht => Siebung nachschalten => alles OK

sonst läuft der seit 3 jahren ohne Probleme

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.