www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Blinklicht mit Assembler - hilfe!


Autor: der alex! (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo!
ich habe ein kleines problem und zwar sollen wir ein programm schreiben, 
welches auf einer platine vorhandene LEDs blinken lässt. die zeit, die 
die lichter an bzw aus sein sollen, soll oben im programm änderbar sein. 
die platine wird mittels des parallelports angesteuert.
ich habe ein schon fertiges programm unseres klassenprimus bekommen, 
weil ich noch keinerlei erfahrungen mit assembler habe.
wenn ich das gleiche programm abgeben würde wär es sicherlich auffällig 
und hat ja auch keinen lerneffekt.
-könnte evtl. jemand dieses programm umschreiben? am besten wärs 
natürlich wenn es unkomplizierter gehen würde.
da es für mich sehr schwer ist mich da einzulesen, wär es nett, wenn 
dieser jemand noch gleich eine kleine programmbeschreibung für newbees 
machen könnte ;))

vielen dank im vorraus!
alex

Autor: mikki merten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum schreibst du nicht gleich:
Suche jemanden der für mich zur Schule geht ...

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber sonst fehlt dir nichts, oder?

Autor: der alex! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke, sehr informativ...

vielleicht ist ja jemand anders so nett. ich denke für assembler profis 
dürfte das doch kein problem sein... :))

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schwer oder nicht schwer - es geht ums Prinzip. Ich glaube nicht, daß 
hier irgendeiner so blöd ist, dir das Programm zu schreiben.
Setz dich hin, versuch es (klar, ist nicht in 20min erledigt), wenn du 
dann spezielle Probleme hast, wird dir bestimmt auch hier 
weitergeholfen.
Aber einfach machen lassen, ne,ne.

Autor: ERDI - Soft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"wenn ich das gleiche programm abgeben würde wär es sicherlich auffällig 
und hat ja auch keinen lerneffekt"

Genau!!! Aber wie groß ist der Lerneffekt, wenn dir jemand anderes das 
Proggi schreibt? Da kannst du gleich das Programm deines Kollegen 
abgeben. Das kommt sich gleich.

Autor: der Alex! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber nicht wenn jemand das programm noch erklärt... leider hat der 
lehrer das bei uns versäumt... können gleich mit dem blinklicht 
anfangen. hätt ich das programm von dem sitzebleiber nicht bekommen wär 
ich ganz schön aufgeschmissen... und deshalb bitte ich euch mir evtl zu 
helfen. was ist denn schon dabei?
versteh nicht wie einigen leuten dabei einer abgeht andere anzukacken, 
weil sie sich in irgendeiner hinsicht überlegen fühlen... hat man denn 
nicht mehr davon sich selbstwertbewustsein durch leistung zu erlangen 
bzw. sich eine freude zu machen in dem man anderen eine freude macht 
(was bei mir eindeutig der fall wäre)???

in hoffnung auf verständniss, alex

Autor: John Doe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gib uns mal den Namen Deines Lehrers und die Adresse.
Dann setzen wir uns mal mit dem in Verbindung und sorgen dafür, daß der 
Euch die Sachen so vernünftig beibringt, daß Ihr das auch lösen könnt.
So kannst Du auch den nachfolgenden Generationen helfen...
Anders können wir Dir leider nicht helfen.

Autor: der Alex! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, auf die idee sind wir auch schon gekommen. aber da sich die lehrer 
an vorschriften halten müssen indem sie uns realitätsnahe aufgaben geben 
in denen wir uns alles selbstständig erarbeiten müssen um später selber 
mit skripten umgehen zu können. wir haben auch ein µC skript bekommen, 
doch leider ist das nur fachchinesisch für mich...
naja, kann man wohl niks machen... dachte eigendlich in nem µC forum wär 
das kein thema newbees zu helfen.
trotzdem danke

Autor: peter2 (peter zimmer) (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hast du nicht schonmal das toutrial auf dieser Seite gesehen?
Da steht alles drin was du brauchst. (du brauchst nur die IO grundlagen 
und das Steak). Die Pause kannst du dir mit dem anghängten Programm 
generieren.
Viel Glück.
Peter

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist jetzt aber auch nicht nett, ein verseuchtes Ding anzupinnen :-(

Autor: Gunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ schorni.alex@web.de

>ich habe ein schon fertiges programm unseres klassenprimus bekommen,

>hätt ich das programm von dem sitzebleiber nicht bekommen wär ich ganz schön 
aufgeschmissen

mach Dir nix draus !
nächtstes Jahr bist Du der Star (und der "Sitzenbleiber" ist eine Klasse 
über Dir).

Autor: Carsten Sprung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
!! Achtung !!

Leute passt auf wenn Ihr euch das File von Peter Zimmer runterladet das 
Archiv ist Virenverseucht!

W32.Klez.H@mm

Gruss

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich mich nun verseucht ?

Ich habs nämlich runtergeladen, aber danach hat Windows mich gefragt, 
womit es *.rar öffnen soll und da hab ich mit dem Notepad reingeschaut 
und nichts damit anfangen können.

Ich dachte Viren sind immer *.exe, *.dll, *.scr und Konsorten.


Peter

Autor: mikki merten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@peter
Solange du die im Archiv enthaltenen Programme nicht ausgeführt hast, 
besteht keine Gefahr und umgehendes Löschen vermeidet auch spätere 
Weitergabe. war eh nur ein hinlängliches bekanntes Spielzeug zur AVR 
Timerberechnung.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
solltest dir auf jeden Fall mal ein aktuelles Antiviren-Programm 
besorgen und deinen Rechner testen/säubern. Der Klez hat mir vor einiger 
Zeit mal übel mitgespielt, aber man wird ja immer nur aus Schaden klug.
Das Tierchen ist im Moment wieder heftig im Umlauf, kommt massenhaft in 
mails vor.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.