www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CanOpen für AT90CAN


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wer von euch kennt gute Stacks zum CanOpen Protokoll?
Hat jemand von euch schon mit solchen Stacks Erfahrungen gesammelt?
Compiler ist der ICCAVR

Das OpenSource Projekt CanFestival scheint für mich eher noch zu viel
Arbeit zu sein, Support wäre schon wichtig.

Und was genau kann mich sich unter diesen CanOpen Tools vorstellen?


Christian

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christian:

>Und was genau kann mich sich unter diesen CanOpen Tools vorstellen?

Exakt diese Frage beschäftigt mich ebenfalls seit Wochen.

Nach längerer gelegentlicher Recherche und nichts gescheites gefunden
(soviel zum Thema: Internet hat alles!), habe ich beinahe den Eindruck,
daß man da für mehr Info diversen Verbänden bzw. Organisationen gegen
entsprechende Gebühr beitreten darf.

Gruß

Dietmar

Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiss nicht ob diese Jungs was fuer AVR haben aber sie wissen definitiv
ne Menge ueber CANopen und haben da sogar  ein Buch drueber
geschrieben. Koennte ja sein, dass dieser Link nicht hochgekommen ist
bei der Internet Suche, ESAcademy ist nicht sehr gross aber definitiv
competent!

http://www.esacademy.com/

Robert

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Robert:

>aber sie wissen definitiv
>ne Menge ueber CANopen und haben da sogar  ein Buch drueber
>geschrieben

Das CANopen Beispiel für LPC2000 ist für mich was wie von einem anderen
Planeten, d.h., kaum nachvollziehbar, ist für den User wie ein Hex-File,
wo er den Quellcode erraten soll, wo man keine hintergründige Info mehr
nachvollziehen kann.

Wir wollen mehr über die Definitionen von CANopen wissen, bzw. was das
"konkret" ist. Und zwar, ohne vorab erst bei ISO oder CIA Mitglied zu
werden und Spezifikationen zu kaufen.

Ein Buch wäre ganz nett, denn ganz Gratis wollen wir ja auch nicht
alles.

Gruß

Dietmar

Autor: Christian K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also ich versuche im Moment gerade ein Sensor an ein CanOpen-Netzwerk
anbinden zu können und versuche das mit Hilfe von CanFestival zu
machen. Blick da im Moment aber auch noch nicht ganz durhc. Also falls
hier jemand schon irgendwelche Erfahrungen damit gemacht hat, wäre ich
für Informationen sehr dankbar.

@Dietmar

Also die Spezifikation, wo die Kommunikation von CanOpen beschrieben
ist, ist die 301 und kann nach einer Registrierung bei der
CAN-in-Automation kostenlos per e-Mail zugeschickt werden.

Des weiteren gibt es das Buch CanOpen, Herausgeber ist Holger
Zeltwanger. Jedoch haben dies mehrere Leute geschrieben, deshalb fehlt
hier meiner Meinung nach irgendwie eine klare Linie. Ich jedenfalls hab
mich schon ziemlich lange damit beschäftigen müssen um das einigermaßen
zu verstehen.

Gruß
Christian

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wir wollen mehr über die Definitionen von CANopen wissen, bzw. was >das
"konkret" ist. Und zwar, ohne vorab erst bei ISO oder CIA >Mitglied zu
werden und Spezifikationen zu kaufen

Du musst nicht Mitglied sein um die wichtigsten Specs runterzuladen.
Die CiA DS 301 V4.0.2 ist z.B. frei downloadbar auf www.can-cia.org,
nach Registrierung und akzeptierten Cpy. Right. Agreement. Das kostet
nix.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.