www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Software die Hex über serielle Schnittstelle sendet


Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöle miteinander,

suche eine Software die mir einen Hexcode über die Serielle
Schnitstelle sendet, den ich eingeben kann. Kann das das Hyperterminal
nicht auch, und wenn ja was muß ich da einstellen?

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HTerm
http://www.der-hammer.info/terminal/

Eingabemodus auf Hex schalten, dann gehts

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ldi r16, 0xab
mov r17, r16
andi r16, 0xf0
andi r17, 0x0F
lsr r16
lsr r16
lsr r16
lsr r16
add r16, 'A'-1
add r17, 'A'-1

dann hast du in r16 'A'
und in r17 'B'

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> dann hast du in r16 'A'
> und in r17 'B'

Und was hast du, wenn der Wert in den Nibbles kleiner als 10 war?
Ich bitte dich, deine (gut gemeinten) Vorschläge besser zu prüfen ehe
du sie absendest.

Ich hatte es mal so gelöst:

pc_printhex:            ;Gibt Byte als HEX an USART aus.
 push wl                    ;für zweite Ziffer sichern
 swap wl                    ;oberes Nibble zuerst
 rcall pc_printhex1         ;ausgeben...
 pop wl                     ;unteres Nibble
pc_printhex1:           ;Nibble ausgeben
 andi wl,15                 ;nur unteres Nibble interessiert und
 ori wl,'0'                 ;zur Ascii-Ziffer wandeln
 cpi wl,'9'+1               ;Wert über 9?
 brmi pc_printhex2          ;nein, so lassen...
; subi wl,-39                ;zum Kleinbuchstaben wandeln
 subi wl,-7                 ;zum Großbuchstaben wandeln
pc_printhex2:
 rjmp pc_data               ;Zeichen ausgeben und zurück...

pc_data:
 sbis UCSRA,UDRE            ;TX-UDR leer? ja...
 rjmp pc_data               ;nein, nochmal prüfen...
 out udr,wl                 ;Byte an PC senden
 ret

...

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Docklight

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.