www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie bekomme ich mein Prog auf den ATmega 16 ?


Autor: Christian Schlosser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,
ich möchte gern in die Welt der Microcontroller einsteigen und habe mir
das Entwicklerboard mit USB für die ATmega16 hier aus dem Shop gekauft,
habe auch die FTDI Treiber installiert und der Controller hängt an
COM6. Nur leider kann ich keine Verbindung AVR Studio und der Platine
herstellen und mein Prog auf den mega16 schieben. :(
Habe ich da was übersehen, oder gibt es bei der "hauseigenen"
Programmerplatine was spezielles zu beachten? Habe leider nicht über
die Forensuche und auch google gefunden. Hoffe ihr könnt mir
weiterhelfen.

Grüße
Christian

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Programmiert wird das Teil per ISP, USB ist nur zum basteln

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RTFM hilft wie so oft. Selbst wenn man sich hier die Onlinebeschreibeung
durchliest kommt man weiter.

bye

Frank

Autor: Christian Schlosser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann mal herzlichen Dank für die Antworten, dachte eigentlich, dass der
USB Anschluss das ISP simuliert und auch die Programmierschnittstelle
darstellt.
Grüße Christian

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zum ISP Programmieren benötigt man ja 6 Leitungen. Und eine USB->RS232
Wandlung stellt diese ja nicht dar. Da müsste dann also noch ein µC
dazischen der das ganze per RS-232(bzw. mit dem Pegel) der vom USB-Chip
kommt an der RX-Leitung empfängt und es dann für ISP für den Ziel-µC
umsetzt. Aufjedenfall bringt die Übertragung per RS232 einiges an
Reichweite. Mit dem AVR-Studio und dem ATMEl ARVISP habe ich noch nie
Probleme gehabt, selbst mit einer sehr alten Firmware klappt das
einwandfrei.

So wirds ja zw. beim AVRISP auch gemacht empfangen wird per RS232 bzw.
USB und dann wird das für ISP aufbereiten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.