www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Idee für PA


Autor: Amateurfunker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
hab mal eben eine Frage aus dem Bereich HF. Hier ein Konzept was bis
auf die PA funktioniert. Hat einer vielleicht eine Idee für ein PA.
Welche Bauteile würdet ihr verwenden.

Autor: Amateurfunker (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Konzept

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patricks Vortrag in Darmstadt habe ich mir angehört, er hatte es ja
schon letzten Herbst in Bensheim erstmals vorgestellt.
Es geht um eine universelles Konzept eines 13cm-Sendempfängers, der
breitbandig Daten oder auch ATV-Signale übertragen kann, als zeitgemäße
Fortsetzung des Packet-Radio-Netzes mit seinen schmalbandigen
Link-Transceivern. Dabei geht es ihm auch um kostengünstige Bauteile,
deshalb hat er noch keine passende PA gefunden. Der Chip von RFMicro
hat eigentlich etwas zu geringe Leistung, war aber erst mal das
einzige, das in den geplanten Kostenrahmen passt.
Lineare Leistungsendstufen für 13cm werden schon angeboten,liegen aber
preislich deutlich zu hoch.
http://www.id-elektronik.de/produkte/atv/pa/index.htm
http://www.kuhne-electronic.de/german/leistungsver...
http://www.eisch-electronic.de/katalog/?rub=90
73
Christoph

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Link zu Uli Kafka http://www.eisch-electronic.de/katalog/?rub=90
führt nicht direkt zu den Endstufen, weiter gehts so:
Übersicht > Bausätze > Transceiver für Digi / Links > 13cm Baugruppen
für Duplexdigis  Relaisfunkstellen  Linkstrecken

Autor: Amateurfunker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt sich einer aus mit dem Baustein SZP 2026. Hat einer damit
Erfahrung und ist der stabil. Kennt einer eine Lösung für ein digitales
Modem für QPSK bzw. GMSK damit man das Konzept an einen www.dlc7.de
anschliessen kann.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ichhabe erst mal das Datenblatt gesucht:
http://www.sirenza.com/products_detail.asp?model=S...

802.11g Pout=26dBm at 2.5 percent EVM
Thermally enhanced proprietary 26 package
P1dB=33dBm
Gain=13.5dB
On chip output power detector

also bei 2 Watt Ausgangsleistung 1 dB Kompression
Ich wundere mich immer, wie man an den kleinen SMD-Gehäusen die
Verlustwärme wegbekommt

Autor: Amateurfunker (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja genau das ist es. Das Ding muss direkt auf die Storno Kiste Kühlrippe
geschraubt werden sonst klappt das nicht. Aber wenn es solide gemacht
wird hält es Jahre und Jahrzehnte bei Mutter Natur und Väterchen Zeit.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im neuen DUBUS-Heft ist das Sirenza-Datenblatt auch abgedruckt
www.dubus.org

Autor: Amateurfunker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es den Dubus auch in Digitaler Form auf CD oder DVD.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, aber viele ältere Artikel sind auf einer englischen Webseite als
PDF abrufbar. Wie das mit dem Copyright zusammenpasst weiß ich nicht.
Die technischen Artikel seit 1972 sind in inzwischen 7 Büchern
zusammengefasst noch lieferbar. Den neuen 7. Band werde ich mir
vermutlich im September in Bensheim kaufen, die anderen habe ich alle.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dubus Archive Mirror (1982-1992)
http://www.mrs.bt.co.uk/dubus/
This article has a list of older articles from the German Dubus
magazine (DE) (which is also available in English).
Thanks to Roger Blackwell, G4PMK, for providing the PDF content via
Patrick Magnin - F6HYE (the creator of the PDF content).

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieselben Files 1982-1992 gibts auch auf einer Seite aus der Schweiz:
http://dpmc.unige.ch/dubus/index.html

Autor: Amateurfunker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kollegen,
wenn der Dubus auch in digitaler Form verfügbar wäre denke ich könnten
wir ihn einsetzen. Leider gibt es in unserem OV einen blinden Kollegen
und auch der hatte gute Ideen. Mit dem Copyright weiss ich nicht ob es
den im internationalen Amateurfunk gibt. Der ist zum Wohle der
Menschen, zur Völkerverständigung, für nicht kommerzielle Vereine habe
ich im Copyright wenig gesehen. Das Copyright bezieht sich nur auf
ökonomische Aspekte. Die Ideen zur PA waren rein nicht ökonomisch
orientiert. Damit fällt das Copyright flach und schon gar in Not und
Katastrophenfällen. Aber ich wollte eigentlich Ideen für PA und nicht
Idee für Copyrightverbesserungsen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.