www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Blinklicht mit PIC16F688


Autor: Alex Bauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo PIC-Anwender,
Ich benutze MPLAB zum programmieren eines PIC´s..
Will nur ein LED an und aus machen und das über einen Timer,
zum einen wie kann ich einen 4MHz Quarz so weit herunterbringen das
dann mein Timer nur alle 2 oder 3 Sec die LED anspricht und wie
schreibe ich das Programm am besten für den Timer Initialisiert ist
eigentlich alles schon die LED liegt auf PortC,0 aber irgendwie kommt
nix raus!
Vielleicht kann mir jemand helfen, wenn ihr meinen Quellcode braucht
dann setze ich ihn noch rein
Danke schon mal!

Autor: bla0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

schau mal hier http://www.sprut.de/electronic/pic/programm/index.htm

www.sprut.de kannst mal ganz durchschauen, schadet nicht, wenn du mit
PICs arbeitest.

mfg bla0815

Autor: Alex Bauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich schon!
Aber wie muß ich das mit dem Timer machen, dass er nur alle 2 oder 3
sec. ein Ein-Siganl an die LED gibt!?

Autor: bla0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine ungenaue ist in der Hauptschleife mehrere Loops zuverschachteln
oder eine genaue mit dem Timer und da auch Loops verschalteln

mfg

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 4MHz kommst du, wenn du den Prescaler auf 256 stellst und den offset
auf 0, auf einen Interrupt alle 65,5ms...Somit brauchst du dann noch
eine bzw mehr variablen, wo du dann hoch zählst, damit du auf die 2 bis
3 sekunden kommst.

Autor: Chief Brady (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten Zähler (Variablen) für 10ms, 100ms und 1s einrichten und den
Prescaler so einstellen, dass alle 10ms ein Timer-Interrrupt kommt.
Dann jeweils die Zähler entsprechend hochzählen:

 10ms  0..9
 100ms 0..9
   1s  0..60

Das ist dann auch 'ne schöne Übung, um später mal eine Uhr zu
programmieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.