www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BWM Nachtriggern


Autor: Mode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe hier eien Bewegungsmelder der das Licht einschaltet wenn
jemand in seine Naehe kommt. So weit so gut. Doch wenn nochmal jemand
in die Naehe kommt wenn das Licht noch an ist, so wird die
Einschaltzeit nicht verlaengert. So kann es vorkommen dass bei Person 2
das Licht kurz aus und wieder an geht. Sehr unschoen.

Hier die Schaltung
http://img387.imageshack.us/img387/451/bewegunsmelderiu1.jpg

Interessant ist alles um IC1A. Der Ausgang dieses OKs steuert das
Relais.

Pin14: (SENSOR OUTPUT)
Licht aus - 6,8V
Wenn Sensor aktiviert - kurzer Impuls 0V

Pin2: (OK IN OFF)
Licht aus - 0,9V
Wenn Sensor aktiviert - kurzer Impuls -0,8V

Pin3: (OK IN ON)
Licht aus - 0V
Wenn Sensor aktiviert sofort auf 6,5V und faellt dann linear bis 0,9V.

Dann Sprunghaft auf -0,5V das Licht geht aus und die Spannugn kehrt zu
0V zurueck

Pin1  (OK OUT AUSGANG RELAIS)
Normal 0V
Steigt bei Licht an sprunghaft auf 6,8V wo es verweilt.
Faellt dann nach Zeit x zuegig bis 0V ab - Licht aus


Wie kann ich dieses Teil am leichstesten zum Nachtriggern verhelfen?

Autor: Mode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soo hab schonmal was gebastelt:
http://img162.imageshack.us/img162/3407/bewegunsme...

Im Orignal wird der Melder ja aktiviert, indem der invertierte Eingang
auf eine negative SPannung gezogen wird waehrend der andere Eingang auf
0V liegt.

Meine Lösung laesst den invertierten Eingang immer auf 0,9V liegen und
gibt auf den nicht invertierten Einfach VCC also in diesem Falle 8V.

Da der OP an Pin14 aber nur 6,8V bei "HIGH" ausgibt ist noch die
Z-Diode in der Basisstrecke. Dh. der Transistor leitet unter einer
SPannung von 4V. (8V - 3,3V - 0,7V = 4V)

Ist das so ok?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.