www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs timer


Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich arbeite gerade mit dem µC von myAVR und versuche den 16-bit timer
auf genau eine sekunde einzustellen! kann mir da jemand helfen was ich
für einen vorteiler einstellen muss bzw. wie weit der counter dann noch
zählen muss?!

Gruß

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Auslieferungszustand wird der ATmega8 mit dem internen
1-MHz-RC-Oszillator betrieben.  Da der 16-bit-Zähler maximal
bis 65535 zählen kann, brauchst du also einen Vorteiler von
mehr als 1000000/65536 = 15.258.  Der nächste mögliche Vorteiler
wäre 64 (CS10 und CS11 in TCCR1B gesetzt).  1000000/64 ergibt
15625 Hz Taktfrequenz für den Timer.

Du müsstest als Betriebsmodus den CTC-Modus (clear timer on
compare match) einstellen (WGM12 in TCCR1B gesetzt) und in
OCR1A den Wert 15625 laden, dann bekommst du einen compare
match jede Sekunde.  Dazu wirst du vermutlich den compare match
1A Interrupt einschalten wollen, damit du zum Ablauf jeder
Sekunde auch irgendwas erledigen kannst. ;-)

Falls du den vorhandenen Quarz per Fuse konfiguriert haben
solltest, ändert sich die Rechnung natürlich.  Ich habe aber
keine Ahnung, welche Frequenz selbiger haben soll.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.