www.mikrocontroller.net

Forum: Markt biete: Design&Elektronik / Markt und Technik


Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bekomme immer regelmäßig kostenlos die Zeitschrift
"Design&Elektronik" sowie "Markt und Technik" zugesandt.

Möchte jemand diese Zeitschriften bei mir "abstauben" oder soll ich
die weiterhin in die blaue Tonne entsorgen?

Die Zeitschriften könnetn bei mir abgeholt werden, oder bei
Portoerstattung könnte ich diese weiter leiten an einen Empfänger

Autor: Richard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Zeitschriften könnetn bei mir abgeholt werden

Könntest du die Zeitung auch regelmäßig (oder immer ein paar Exemplare
auf einmal) bei mir vorbeibringen? Läge ja auf deinem Weg zur Arbeit.

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Richard

schön daß du weißt wo ich arbeite - ich lad sie dann also für dich an
der Bahnhofstrasse - Ecke Mönchsgasse ab. Mußt nur sagen um wieviel
Uhr.

Autor: zufaulfürlogin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal dort:

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-11-281113.html

Zitat: "Der Phasenkoppler besteht übrigens aus 3x 100nF 630V
Kondensatoren sternförmig über die 3 Phasen geschaltet."

Autor: tripledot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ich bekomme immer regelmäßig kostenlos die Zeitschrift
"Design&Elektronik" sowie "Markt und Technik" zugesandt.

Möchte jemand diese Zeitschriften bei mir "abstauben" oder soll ich
die weiterhin in die blaue Tonne entsorgen? "

Schonmal was von "Lesen bildet" gehört? Verkehrt sind die Zeitungen
nicht - zumindest die erstere (Markt&Technik kenne ich nicht).

Hattest Du mal vor 3-4 Jahren an einer Umfrageaktion des Verlags der
Zeitschriften teilgenommen? Und dafür die kostenlosen Zeitschriften
bekommen?

Autor: S.D (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey tripledot!

"Schonmal was von "Lesen bildet" gehört? Verkehrt sind die
Zeitungen
nicht - zumindest die erstere (Markt&Technik kenne ich nicht)."

hmmm, also wenn du irgendwann die hundertste kostenlose
pseudo-Fachzeitschrift bekommst, bildet lesen eher weniger, sondern
hält mehr oder minder auf.
Also: Durchblättern und 90% ist eh uninterresant bzw. werbewirksames
Geschwafel...

viel spass

Autor: Sebastian Dingler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Au ja, ich bekomme sie auch kostenlos, es steht wirklich zu 90%
Uninteressantes drin.

Das einzigst Gute sind die 3 Freikarten für die embedded jedes Jahr.

Autor: tripledot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"hmmm, also wenn du irgendwann die hundertste kostenlose
pseudo-Fachzeitschrift bekommst, bildet lesen eher weniger, sondern
hält mehr oder minder auf."

Ok...verschiedene Ansichten sind ja nicht zwangsläufig was schlechtes.

Aber kann man in so einem Falle nicht beim Verlag anrufen und das
kostenlose Abo beenden?

Autor: S.D (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sichi kann man das, aber ich kenn das nur so, dass einem die in der
Firma immer ins Fach geworfen werden :-)

nix für ungut

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@tripledot

klar kann man das abo beenden. Manchmal blätter ich die dinge ja auch
durch,ist prima klo-literatur wenn die wurst klemmt.

Ich dacht halt irgendjemand kann sie gebrauchen. dann tät ich das abo
weiter laufen lassen

wenn nicht, dann auch ok.

Autor: Richard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meine Kritik war eigentlich nur "Die Zeitschriften könnetn bei mir
abgeholt werden", aber dann keine (auch nicht ungefähre) Ortsangabe zu
machen.

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, das fehlt dann wohl tatsächlich. Ort ist Köln

Autor: Yussarian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Also: Durchblättern und 90% ist eh uninterresant bzw. werbewirksames
Geschwafel...

Diese Meinung hört man meist von Drangestellten und Studenten die sich
um die Wettbewerbsituation und um den Vertrieb keine Sorgen machen
müssen.

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, Werbung ist ja auch erst mal nix schlimmes. Wenn ein neues Bauteil
auf den Makrt kommt, dann sieht man sicherlich erst mal in diesen
Zeitshcriften davon. Wenn man glück hat ist auch ein Hinweis über
Musterexemplare. Und wenn ein vergelichbares Produkt von 3-4 Anbietern
beworben wird, dann hat man schon mal etwas Sicherheit, nicht auf eine
Speziallösung zu setzen.

Sicherlich ist die ct anspruchsvoller, die hat aber auch eine andere
Zielgruppe. Um sich einen schnellen Überblick zu evrschaffen kann man
da mal gut auf dem Klo durchblättern.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sicherlich ist die ct anspruchsvoller

LOL der war nicht schlecht

Autor: ..... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja die ct war mal anschruchsvoller -  lesezeit nur noch 1h - lagerzeit
nur noch 180 Tage

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach ja, apropos ct: Die Lagerzeit von ca. 4 Jahrgängen ist inzwischen
bei mir auch überschritten ...

Altpapier oder erbarmt sich noch jemand, den Heftchen ein neues Heim zu
geben?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.