www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Lautstärkenregler / Encoder


Autor: Thomas M. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der Lautstärkenregler (Encoder) meines Receivers von Pioneer VSX-409
RDS ist kaputt und jetzt brauche ich Ersatz. Weiss jemand wo ich sowas
kaufen kann?

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
conrad, pollin

Autor: Thomas M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du den Encoder da gesehen?

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, wieso?

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Simon

"ja, wieso"

wahrscheinlich weil der Schlachtruf "Conrad, Pollin, google" immer
dann erhoben wird, wenn der Antworter keinen Bock hat qualifiziertere
Antworten zu geben. Und vermutlich hat Thomas M. genau das aus deinem
kurzen Statement rausgelesne.

ISt hat schon ein Unterschied auf irgendwen" (Conrad, Pollin, Reichelt
etc) zu verweisen weil der genau das hat was man braucht (dann wäre aber
auch eine Artiklenumemr doer ähnliches hilfreich), oder ob man nur auf
"irgendwen" verweist weil man irgendwas in die Luft tröööten möchte.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei Segor gibts Encoder von Alps/Panasonic, Typ EVQWTA-S20-15B. Ist ein
mechanischer Encoder der deinem Bild ähnlich sieht. Es gibt aber sehr
viele verschiedene Ausführungen von den Dingern: verschiedene Anzahl
Rasten, Anschlüsse, Schaftdurchmesser/länge... Da gehört schon etwas
Glück dazu den richtigen bei einem Standardversender den richtigen zu
finden.

Autor: MNR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Wegstabenverbuchsler

1. von google war nicht die Rede.
2. ein paar Post unter diesem heißt es "...Drehencoder bei Pollin",
einfaches hingucken hätte genügt.
3. die Drehencoder bei Conrad zu finden ist nun wirklich einfach.

Gruß,
Matthias

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er braucht aber vielleicht nen speziellen und will wissen ob einer weiß
wo es den gibt??? Schon mal drangedacht??

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst doch nahezu jeden beliebigen einsetzen. Du musst nur etwas mit
der Achsdicke gucken, aber dafür gibts ja auch Bohrmaschinen und Fräse
und Sägen.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achja, und ein paar Feinheiten mit dem Protokoll. Es gibt da teilweise
auch ausnahmen. Aber idR sind das alles diese Manchester kodierten.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.