www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code CAN-BUS


Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Hat schon jemand Erfahrung mit den Can-Bus?
Ich bin gerade dabei ein CAN-Bus mit dem SJA1000 aufzubauen, komme aber
mit der Routine nicht klar (Intialisierung, senden, abfragen)

Grüße Manfred

Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wobei hast Du Probleme ?
Vielleicht kann ich helfen .

Gruß

Autor: TOM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Manfred (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rudi
Das Problem fängt schon bei der Initialisierung an.
Welche Register muss ich mit welchem Wert beschreiben?
Beim Senden: Die Nachricht beginnt ja mit der ID, dann kommt das RTR
und die Daten. Wie geht die entsprechende Routine?
Über das empfangen hab ich mir eigentlich noch gar keine Gedanken
gemacht.
Ich habe eine Routine im net gefunden (siehe Anhang), aber die
funktionirt nicht. Ich habe keine Ahnung warum, und das will ich
herausfinden

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit was für eienm Controller arbeitest du?
Für den SJA1000 gibt es auch eine Application Note mit
Softwareroutinen,
ausserdem ist es nahezu unablässig, daß man einen Bus-Analyser hat,
ansonsten ist es sehr schwer einen Fehler zu finden!!

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite mit c-control I von Conrad. das ist ein fertig aufgebauter
8-bit Controllerbaustein. Programiert wird er in Basic oder C++
Gruß Manfred

Autor: Robert H. (akira11)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir bitte jemand ein kleines Programm schreiben.

Board1 mit AT89C51CC03UA = Taster P1.7 drücken. --> Senden auf CAN
Board2 gleich wie Board1 = Empfangen von CAN --> LED P1.0 leuchtet.

Den Rest würde ich selber implementieren.

http://phoenix22.de/bilder/100_0689+Kopie.jpg

Danke im voraus für die Mühe.

Gruß Rob

Autor: DeLux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was willst du den ausgeben?

Autor: Robert H. (akira11)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nur das auf dem 2ten Board eine LED leuchtet mehr nicht.

Autor: Werner A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub die Frage zielte dahin, was du bezahlen willst...

Autor: Robert H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lustig, aber ich würde mich mit Sicherheit erkenntlich zeigen.
Ich brauche den Quelltext der dann auch funktioniert.

Woher kommst du? Vielleicht kann man sich privat treffen.
Ich komme aus der Gegend 67354 bei Speyer.

Schreib mir doch bitte auf Phoenix11@web.de

Gruß
Robert

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Ich habe mal 2 C-Control 2 und einen CAN Neigungswinkelsensor vernetzt.
Vielleicht finde ich den Quelltext noch.
War nicht besonders umfangreich.

Autor: Eltman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die C-Control 2 Module haben aber eine Mc mit CAN on Board.
Es ist was anderes als wenn man einen externen CAN Controller
ansprechen will.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.