www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Vertikales Scrollen - Std. LCD?


Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich wollte mal nachfragen, ob hier Interesse an einer Std. LCD
Bibliothek mit der Funktion Textausgabe vertikal hereingescrollt (von
unten nach oben oder umgekehrt - bzw. durchlaufend).

Würde das ganze dann fertig stellen und sauber programmieren ;-) Vlt.
gibts des auch schon - habe ich nur bisher noch nicht gesehen...

Im Anhang ein großes Video (kleiner ging leider nicht) - wie das ganze
ausschaut.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach - es schaut etwas wackelig aus, die Geschwindigkeit - wie schnell
gescrollt wird, kann natürlich eingestellt werden.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Immer her damit.

Autor: D. W. (dave) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht aber nur mit 8 verschiedenen Buchstaben, oder?

Autor: Tobias Tetzlaff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

mich würde die Routine auch intressieren.
Ich arbeite zwar mit einem DOG-M 163, aber ich würde die Routine
dementsprechend umschreiben wollen.

Gruß Toby

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr hübsch, aber eben auf 8 Zeichen beschränkt. Ich hab mal ein
Spektrum so dargestellt, irgendwo liegt hier noch das Foto. Die unteren
8 Zeichen wie hier fest mit Character 00 bis 07 gefüllt und dann nur
noch die Zeichendefinition geändert.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na - auf 8 Zeichen beschränkt ist es nicht wirklich ;-) Um das ganze mal
ein wenig optimistischer zu gestalten...

Wenn Du gleichzeitig acht Zeichen Scrollen willst, dann ist es auf 8
unterschiedliche(!) Zeichen begrenzt - das ist richtig.

Wenn Du nacheinander den Text hineinscrollst, was optisch viel mehr
hermacht, hast Du keinerlei begrenzung.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach - nacheinander den Text hineinscrollen heißt nicht "erst das erste
Zeichen, dann das andere" -> es werden gleichzeitig mehrere Zeichen
stückl für stückl hineingescrollt. Ist das Erste fertig, beginnt das
Neunte ;-)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder schräg durchscrollen, sodaß immer 8 Zeichen unvollständig sind, von
links nach rechts wandernd, und das alte Zeichen sollte noch nach oben
wegscrollen, beim Zweizeiler je 4 Sonderzeichen in jeder Zeile, die
Zeilen gegeneinander nacheilend, da lassen sich sicher schöne Effekte
erzielen.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok - das habe ich aber jetzt nicht wirklich gedanklich verfolgen können
;-)

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder man nimmt gleich ein GLCD, da braucht man so einen Aufwand nicht zu
machen...

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist vielleicht garkein Aufwand...

Apropos:
wo ist es? Ich habe keine Datei finden können, dauert bestimmt noch
etwas, oder? Bin ja schon gespannt. Das Video sah jedenfalls gut aus.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich muss noch ein wenig vertrösten - komme zur Zeit nur sperrlich dazu.
Habe es mir aber für die nächste Woche intensiv vorgenommen.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
was ist aus der Routine geworden? ja es ist lange her aber mir würde 
auch interessieren.
Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.