www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RTC DS 1302


Autor: HDW (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich möchte die REAL TIME CLOCK DS 1302 mit einem PIC auslesen.

Die Datenübertragung findet erfolgt in normaler serieller Übertragung.

Man muss zuerst ein COMMAND BYTE zum RTC übertragen. Darin sagt man dem 
IC, ob er schreiben oder lesen soll und in welchen Register (z.B. im 
Stunde-Register).

Ich möchte zu Testzwecken mit einer Zahl im Sekunden-Register dem DS 
1302 mitteilen, welche Zeit es ist. Dazu beschreibe ich das 
Sec-Register.

Vorher muss das Bit 7 im Sekundenregister gelöscht werden, damit der RTC 
die Zeit zählt.
Zusätzlich muss im CONTROl-Register Bit 7 auf Null gesetzt werden, um 
das Zählen zu aktivieren.

Bei einem Wechsel von L nach H an SCLK liest der RTC das Bit an der 
I/O-Leitung ein, wenn er auf lesen vom PIC eingestellt ist, also intern 
schreiben soll.
Wenn der PIC die Zeit lesen soll, geschieht dies bei der negativen 
Flanke an SLCK.
An PORTB soll dann die gelesenen Zahl, die im Register Reg auf dem PIC 
gespeichert ist, im BCD-Format ausgegeben werden.

Das ist mein erster Versuch mit serieller Kommonikation zw. einem PIC 
und etwas anderen. Natürlich funtioniert die Übertragung nicht.
PORTB ist nach der Übertragung auf 11111111. So sollte es nicht sein.
Irgendwo gab es dann noch einen Kurzschluss, der den PIC grillte und ihn 
zerstörte. Toll!


Wo das Problem liegt, weiss ich beim besten Willen nicht.

Probleme: Übertragung fehlerhaft + Kurzschluss.

Hab den Quellcode mal angehängt.


mfg   Wolfram Hildebrandt

Autor: HDW (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch das Datenblatt von DS 1302

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.