www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen EAGLE logische Schaltung


Autor: Kai F. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich soll eine Platine erstellen. Habe mit EAGLE Schematic bereits die
logische Schaltung aus UND- und ODER-Gattern erstellt. Es sollen bei
bestimmten Eingabewerte LEDs leuchten.

Ich kriege keine Fehlermeldungen beim ERC. Nur fehlt mir eigentlich die
Versorgung um die Schaltung zu betreiben, sowie LEDs und Schalter.Ich
möchte meine Schaltung gerne mit einer Batterie betreiben. Bestimmt
müssen auch noch Widerstände vorgeschaltet werden. Wie mache ich das?

Danke, Kai

Meine Schaltung habe ich als Datei angehängt.

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit "invoke" anklicken dann auf den IC klicken, PWRN anklicken, OK,
und du hast die Stromversorungspins für den IC. Diese dann noch mit VCC
und VDD verbinden.
Leds, Widerstände und Schalter musst du dir aus der Bibliothek
heraussuchen, die größe der Vorwiderstände richtet sich nach der
Spannung.

Autor: Kai F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm ... und wie soll ich das dann anschließen?

ich wollte gerne alles über eine 9V Batterie laufen lassen. Die ICs
sollen auch damit beschaltet werden. Habe jetzt alles manuell im Board
Editor verbunden. klappt dann auch besser mit dem Routen.

Nun habe ich meine 4 ICs paralell an eine 9 Volt Batterie
angeschlossen. Parallel dazu ist mein logisches Netzwerk angeschlossen.
Am Ende meines logischen Netzwerkes mit 2 Ausgängen wollte ich zwei LEDs
schalten. Nun würde ich gerne die Ströme und Spannungen berechnen.

Ich nutze die ICs 2*4081, 4071, 4049.

Wo kriege ich die nötigen Daten?
Müssen die ICs mit 5 Volt beschaltet werden? Oder kann ich diese auch
mit 9 Volt beschalten. Da ich in einem Datenblatt Udd = -0,5V - 20V
gefunden habe.
Wie groß ist der Widerstand der verwendeten ICs?
Kriege ich am Ende einen Strom um eine LED zu betreiben oder muss ich
das mit einem Transistor realisieren?

Fragen über Fragen.
Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Vielen Dank schonmal.
Gruß Kai

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

einfach mal googeln!

Ergebnis: http://www.fairchildsemi.com/ds/CD/CD4081BC.pdf

die 9V sind wohl kein Problem - aber der Strom wird etwas knapp für ne
LED.

Gruß

Wolfgang
--
www.ibweinmann.de
Brushless Development Kit - der Weg zum Brushless-Regler

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.