www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Glas bohren


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich habe hier eine Glasvase, in der ich gerne ein kleines Loch (3-5mm
Durchmesser) bohren würde. Wie mach ich das am Besten?
Ich hbae mal gehört, das es besser ist, Glas "durchzuschleifen" als
zu bohren.


Michael

Autor: Manuel B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(entfernt)

Autor: Zorbius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Man kann es mit einem Hartmetallbohrer bohren ist je nach dem nicht
sehr einfach.

Ich würde einen Fräser der mit Diamant beschichtet ist nehmen und mit
Wasser gut kühlen/schmieren.

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> kannst evtl. von deinem Zahnarzt geschenkt bekommen

Der war gut!

Autor: Lai (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Detlef A (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Machst Du:

mit Deiner Vase zum Augenoptiker gehen. Meiner bohrt mir Löcher in alle
möglichen Gläser.

Cheers
detlef

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da man Glas nicht körnen kann ist es hilfreich einen Streifen Klebeband
auf die Oberfläche zu kleben. Dadurch rutscht der Bohrer beim Ansatz
nicht weg

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Detlef:

> ... Augenoptiker ...
     ~~~~~~~~~~~~~~

Das ist Pleonasmus.

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In jedem Baumarkt gibts spezielle Glasbohrer, sollte also kein Problem
sein. Sehr gut geeignet sind auch kugelrunde Schleifeinsätze (die mit
dem roten Schelifkörper; Quarz?). Sowas gibts als Zubehör für Proxxon
und Dremel.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke euch für eure antworten,
ich habe hier einen kleine Proxxon Bohrmaschine. Wrds mal mit der und
einem passenden Schleifstift versuchen durchzuschleifen. Mal probieren.

Autor: Detlef A (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
an den unbekannten Unbekannten:

'Augenoptiker ist sowenig Pleonasmus wie 'Feinoptiker'
oder 'Augenarzt'.

'Augenoptiker ist sowenig Pleonasmus wie 'Feinoptiker' oder
'Augenarzt'.

Ein Pleonasmus (griechisch
πλεονασμóς pleonasmós
‘Überfluss’) ist eine sprachliche Erscheinung, bei der eine Bedeutung
mehrfach zum Ausdruck gebracht wird oder bei der Ausdrucksmittel
verwendet werden, die keine zusätzliche Information beisteuern.

Ein Pleonasmus (griechisch
πλεονασμóς pleonasmós
‘Überfluss’) ist eine sprachliche Erscheinung, bei der eine Bedeutung
mehrfach zum Ausdruck gebracht wird oder bei der Ausdrucksmittel
verwendet werden, die keine zusätzliche Information beisteuern.

Cheers
Cheers
Detlef (der einzige)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
horao opsomai eidon sehen, ein unregelmäßiges Verb daher kommt Optik und
das Horoskop (?)
ho ophtalmos das Auge, daher auch Ophtalmologe für Augenarzt
kann aber aus der Erinnerung auch falsch sein, das Abi ist schon 30
Jahre her
die griechischen Buchstaben vom einzigen Detlef kommen hier nur als
Zahlen durch
Ich fürchte, Glas kann unter mechanischen Spannungen stehen und dann
springen, egal wie vorsichtig man bohrt, habs aber noch nicht versucht,
Hartmetall oder Korund/Diamant ist vermutlich nötig

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sag mal Manuel, wer hat dir denn ins Hirn geschissen? Sei froh, dass du
einen Arzt kennst, der was verschenkt. Normalerweise gibts von denen
nichts geschenkt. Mein Zahnarzt (der zufällig auch mein Nachbar ist),
lässt die Teile wieder aufbereiten und benutzt sie weiter. Das ist um
ein vielfaches billiger, als neue zu kaufen.

Wenn du unbedingt beleidigend sein willst, dann gehe in den Keller
und....


> War das wieder einer von deinen "Ich will aufmerksamkeit, gebt
> sie mir" Antworten?

Hehe, ich war offenbar erfolgreich LOL

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab deinen auch grad gemeldet.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.