www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LM75 Eagle


Autor: AndreasH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche mich gerade in Eagle einzuarbeiten.
Da ich aber dafür nicht irgendwelche sinnlosen Schaltpläne zeichnen will 
sondern einen konkreten, den ich auch nachher noch verwenden kann, 
benötige ich den LM75 als Bauteil.
Kann mir jemand sagen, wo ich den in der Library finden bzw. wo ich 
dafür welche Library runterladen muß?

Sorry falls es eine saudämliche Frage ist. Aber es sind meine ersten 
Schritte.

Danke schon mal im Voraus.

Andreas

Autor: Julien (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

soweit mir es bekannt ist gibt es dieses Bauteil in keiner Library.
Falls kein andere noch eine Idee hat wirst du es wahrscheinlich selber 
erstellen müssen.

Alle informationen zum LM75 findest du ja unter

http://www.national.com/pf/LM/LM75.html


Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

Julien

Autor: AndreasH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Julien,

danke für die schnelle Antwort.

Eben das wollte ich eigentlich umgehen. Einarbeiten und direkt Bauteile 
definieren.

Trotzdem Danke

Autor: Julien (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So Andreas,

also ich habe folgende Library noch gefunden.
Sie enthält den LM9061M und LM9061N

Also die Pinanzahl ist die gleiche also auch SOP 8

schau ob du mit demwas anfangen kannst

Gruß Julien

Autor: Olaf (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Andreas,

in dieser Lib ist ein DS1721 ... müsste das gleiche Pinning und Package 
haben.

Gruß
Olaf

P.S.: saudämliche Fragen gibt es nicht.

Autor: AndreasH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Euch beiden.
Werde ich gleich mal ausprobieren.

@Olaf: mag sein daß es keine saudämlichen Fragen gibt.
Wenn ich aber als Antwort "google mal" oder "ist doch ganz einfach, 
drück F1..." von jemandem erhalten hätte, der eagle im Schlaf kennt, 
wäre es für ihn möglicherweise eine saudämliche Frage gewesen.
Soll heissen, wenn ich mit eigenen Mitteln wie z.B. Gehirn selber hätte 
drauf kommen müssen.

Autor: Julien (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Andreas,

Ich muß mich da auch Olaf anschließen, dass es keine sau dämlichen 
Fragen gibt, denn jeder stellt meist seine Fragen so wie es sein 
Wissenstand zulässt.
Jemand mit sehr viel wissen kann auch ganz präzise Fragen zu seinem 
Problem stellen, allerdings jemand, der in den Kinderschuhen steckt, 
versucht sein Problem möglichst einfach aber doch verständlich zu 
schildern.

Und ich denke jedem kann dann auf seine Art und Weise geholfen werden.

Gruß Julien

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.