www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Computerclub kehrt zurück


Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zumindest scheinen die beiden Wolfgang's reichlich Lust zu haben, die
Ära wieder ausleben zu lassen, wie hier zu lesen ist:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/75903

wäre doch toll, die Urgesteine wieder unter uns zu wissen :)

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ähem, es sollte aufleben heißen

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade, nur Podcast.
Da kann man ja garnicht sehen wer den Wettbewerb "Wer hat die dickste
Pocke" nun gewonnen hat ;-)

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
also ich find's gut wenns auch wieder im normalen TV kommen würde.
Bei dem Schrott was heut so läuft würde ein bischen Elektronik im TV
meine Seele wieder beruhigen.

Vor allem könnt ich mir vorstellen, dass die Kinder und Jungendlichen
die dei Sendung sehen ein neues Hobby für sich entdecken könnten ! ...

Ich war leider nicht im Genuss viele CC Sendungen sehen zu können,
aber an das was ich mich erinnere war es immer sehr interessant.

also hoffe hoffe das wieder mal bischen Bildungsfernseh betrieben
wird anstatt das gagenteil heutzutage .....  :-( .....

ich find grad bei den Möglichkeiten heute, mit ZDF info Kanal usw wäre
doch genügend Sendezeit möglich, ohne das so wichtige Serien wie
Marienhof oder so verbannt werden müssten .....

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang und Wolfgang? Oh je... Vielleicht sollten sie mal ein
elektronischen Entkalkungsgerät bauen... (und an sich anwenden...)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, in Sachen Peinlichkeit führt c't.tv aber immer noch problemlos.

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach was, war immer eine nette Gesprächsatmosphäre mit ein paar
interessanten Infos obendrein und vor allem, die beiden waren
Persönlichkeiten mit Wiedererkennungswert, was an sich in unserer
heutigen medialen Landschaft schon einen Wert darstellt.

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mein letztes Posting bezog sich auf den Unbekannten

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Naja, in Sachen Peinlichkeit führt c't.tv aber immer noch
problemlos.

Jaja der eierkopf und der typ der von nichts ne ahnung hat^^

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, mal nix gegen Georg Schnurer! Auf den lass ich nichts kommen. Der
Mann ist Jahrelanger c't Mitarbeiter und mittlerweile
stellvertretender Chefredakteur! Er hat früher sehr gute Fachartikel
verfasst (mal in die alten c't Ausgaben schauen lohnt!). Über das
Sendeformat von c't-tv kann man streiten, über den Charme der Witzchen
auch, dennoch ist die Ruprik 'Vorsicht Kunde' nicht uninteressant und
bewahrt manch einen möglicherweise vor schlimmen Fehlern.
Unterhaltungswert hat's allemal.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CT TV? Kenn ich nicht. Wo läuft denn sowas? Dafür kann ich Giga sehen
und die Leute die sich da tummeln sind ja nun das Allerletzte. Nur
dumme Daddelköppe die nix Anderes mit nem PC anzufangen wissen als zu
spielen. Besonders Klasse sind da die Internettipps auf
Computer-Bild-Niveau.
Wenn der Computerclub wieder so aufleben würde wie es mal begonnen
hatte wär das wirklich ein Segen. So richtig mit Bastelanleitungen und
so...

Aber es ist anscheinend kein Markt für DIY Elektronik vorhanden, sonst
gäbe es bestimmt ne anständige Elektronikzeitung in Deutschland, so wie
es die Elrad mal war (zu Heise-Zeiten).

Na ja, wenn man sich die Interessenlage der meisten Bastler so ansieht
würde ne Zeitschrift mit LED-Bastelanleitungen wohl auch reichen und
dann kann man auch Elektor lesen.

bye

Frank

Autor: Peter Lustig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kompetenz hat einen Namen: Peter Huth
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Huth_%28Compute...

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Frank
http://www.heise.de/ct/tv/archiv/

Die Sendung wird komplett gestreamt, ist also in bescheidener Qualität
mittels DSL anschaubar.

Eine gute Sendung wenistens ab und an ist neues (3-Sat), nämlich dann,
wenn sie z.B. die gesamte Sendung lang einen Messebericht zeigen (nur
der Sendeplatz ist nicht so optimal, aber man kann ja aufzeichnen).

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon Schade. Diese blöden Streams seh ich mir nicht an. Das ist
Schwachsinn ohne wirklichen Nutzen. Was ich nicht mit meinem DVB-S
Receiver gucken kann will ich nicht sehen.

Gut, das Meiste von dem was ich da gucken kann will ich auch nicht
sehen aber das ist ein gaaaanz anderes Thema...

bye

Frank

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Find ich gar nicht, bei mir funktioniert das gut, kosten tut es auch
nix, was will man mehr. Wäre froh, wenn andere dem Beispiel folgen
würden und nicht statt dessen auch noch Geld für den Stream verlangen
würden.

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Außerdem stehen ja links die Sender mit den Sendeterminen, aber wenn
dein DVB-S das nicht empfangen kann? Pech!

Autor: Ungenießbar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer 3SAT kriegt bekommt auch 4SAT

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt wirds klarer. Ich dachte das läuft nur per Stream und wird nicht
ausgestrahlt. HR, Eins Plus, RBB und MDR kann ich natürlich  per DVB-S
empfangen. Muss ich mir doch glatt mal programmieren so eine Sendung um
anständig mitlästern zu können :-)

bye

Frank

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich sags dir das is der oberhammer!!!

der herr schnurrer oder wie er heißt is ja OK und kennt sich auch gut
aus (in so nen derbst ovalen kopf passt halt viel rein^^)

aber der andere trottel stellt fragen die nach meinem eindruck selbst
den herrn schnurrer langweilen. Ich glaub nen größeren trottel hätten
sie ned finden können.

Von c't selbst kann ich aber nur gutes berichten, deswegen habe ich
auch seit etlichen jahren ein Abo von der Zeitschrift.

>Muss ich mir doch glatt mal programmieren so eine Sendung um
>anständig mitlästern zu können :-)

Viel Spaß =D

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.