www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung TFTP/UDP Unbekannter Dienst


Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Programmiergemeinde,

oben genannte Meldung bekomme ich, wenn ich mittels tftp.exe ein
Firmwareupdate auf ein an die Netztwerkkarte angeschlossenes
Ethernet-Gerät machen will. Auf einem Laptop von meinem Kollegen hat
die gleiche Anwendung wunderbar hingehau´n nur hier auf dem anderen
Komposter nicht. Umgebung ist WinXPpro. Vielen Dank für eure Hilfe!

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch den Fehler einzugrenzen in dieser Reihenfolge:
1.Ist tftp.exe auf dem Rechner vorhanden und kannst du es starten?
2.Kannst du das Gerät mit ping erreichen?
3.Läuft eine Firewall/Spywareschutz/Virenscanner auf dem Rechner?
4.Probiere ob du das Gerät mittels Telnet auf den tftp Port erreichen
kannst.
5. Mach das Gerät Stromlos und Versuche nochmals 2. und 4.

rein Statistisch, würde ich sagen es ist 3.

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wolfram,

Vielen Dank für Deine Ausführungen:

1. ja und ja
2. ja
3. ja (!) werd ich mal abschalten)
4. ähem....
5. oft probiert, nix gebracht.

Ich teste mal, die Virenscanner vorübergehend abzuschießen und dann
melde ich mich nochmal.

Grüße
TravelRec.

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4.
auf Kommandozeile
telnet IPAdresse Portadresse
IP-Adresse =IPadresse des Gerätes
Portadresse für TFTP ist 69
Schau mal ob er es Aufbauen kann oder ob er dies schon ablehnt

Gehe zu 3. SEHR gründlich vor, derjenige dem der Rechner gehört muss
sich nicht unbedingt dessen bewusst sein. Zur Not mit der obengenannten
Methode provozieren, dass sich der Firewall meldet in dem du
Verbindungen zu Rechner aufbaust die mit Sicherheit gehen müssen.
Irgendwann popt dann schon ein Fenster auf wenn eine Paketfilter da ist
oder die Verbindungen funktionieren nicht. Wenn du das zu anderen
Rechner machst sag Bescheid, sonst popt dort möglicherweise ein Fenster
auf wegen Portscans.
Wenn das alles nicht hilft KnoppixCD oder BART-PE und von dort testen.
Letzte Möglichkeit Crossoverkabel und Gerät direkt an Rechner
anschliessen.
Ach eins noch, teste nochmals an dem anderen Rechner ob das
Firmwareupdate per TFTP immernoch geht.

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja nee, also das war´s nicht. Abgesehen davon entzieht sich mir, da es
nicht mein Rechner ist, was da nun alles schon mal installiert war und
was immer noch im System herumhängt und eventuell Probleme macht.

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Wolfram nochmal, die Virenscanner sind aus aber der ganze
Netzwerk-Kram ist mir doch ein wenig hoch. Ich werde einen Kollegen
bitten müssen, dich das mal anzusehen.

Vielen Dank trotzdem!

TravelRec.

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
richtige Entscheidung,
Das wäre 6. gewesen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.