www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Anfängerfrage...


Autor: Ben .. (lightning)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Da ich mich nun ausgiebig mit den AVR Mikrocontrollern
beschäftigt habe und mein größtes Projekt nun auch beendet
ist, möchte ich mich an die FPGA's wenden. Da diese schnelle
Operationen ausführen können sind sie für weitere Projekte
sehr gut geeignet.

Nun zu meinem Anliegen:
   Ich habe mich im Google und auch hier im Forum schon durch
   sehr viele Seiten gelesen. Nun habe ich aber doch noch ein
   paar Fragen:
---------------------------------------------------------------------
 ~ Woher bekomme ich, möglichst billig, ein FPGA StarterKit oder Board
mit dem ich aber auch später dann bei größeren Sachen wie Videoausgabe
über VGA oder TFT-Controller machen kann ???

 ~ Ich habe Gelesen das diese Programme zum programmieren der FPGA's
sehr teuer sind und/oder es nur eingeschränkte Freeware gibt. Gibt es
auch Komplette Freewareprogramme dazu ??

 ~ Kann man so ein Programmierkabel das man zum proggen Braucht auch
selber basteln oder muss man das teuer kaufen ??? Es gibt ja auch
FPGA's die man direkt an den Seriellen Port hängen kann ?!?

 ~ Hat jemand Links zu weiterführenden Seiten im Netz oder Tutorials
???
---------------------------------------------------------------------

Danke schonmal im Voraus für die Antwort(en).

Mfg. Lightning

Autor: Alban (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibt es einige FPGA boards, mit einiges an Flexibilität:

http://www.digilentinc.com/

Meins ist schon etwas älter, aber da war ein Programierkabel dabei.

Autor: FPGAküchle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
#~ Ich habe Gelesen das diese Programme zum programmieren der FPGA's
#sehr teuer sind und/oder es nur eingeschränkte Freeware gibt. Gibt es
#auch Komplette Freewareprogramme dazu ??


Ja vom FPGA Hersteller selbst, z.B. www.xilinx.com. Heisst
ISE-WebPack,
kostet nix, man muss sich nur 800 MB runterladen. Da ist alles drin,
vom Editor, Simulator, Synthesetools (Compiler), Analyse- und
Debugtools,...

Autor: Ben .. (lightning)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Etschuldigt das ich erst jetzt schreibe aber hatte
die letzten Tage viel zu tun.

Ich hab mich da beim digilent mal umgeschaut
und auch was gefunden das ich mir warscheinlich
kaufen werde.

Auch die Software hab ich auf der Xilinx Webseite gefunden.
Diese passt dann genau zu dem einen Eval Kit das ich mir
bestelle.

Nochmal ein großes Dankeschön an euch beide für die tollen Antworten.


Mfg. Lightning

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.