www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Problem... Lauflicht


Autor: Markus A. (mad)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich bin kein direkter Newbie, was VHDL angeht ... allerdings habe ich
bis jetzt immer nur meine Codes simuliert ... und da sah eigentlich
alles immer gut aus ...

allerdigs wurde mir jetzt ein Xilinx Spartan-3 Startekit vor die Nase
gesetzt ... mit den 7-Segment-Display und dem VGA-Port habe ich schon
meine ersten erfolgreichen Gehversuche gemacht ...

allerdings scheitere ich an einem einfachen Lauflicht ... hier im Forum
hatte ich auch einen Quellcode dazu gefunden, der sag meinem sogar
irgendwo ähnlich ....  simulieren geht ... aber auf dem Board sehe ich
dann nichts ... Pins sind alle richtig zugewiesen ...

kann mir da jemand bitte einen Tipp geben, was ich falsch macheß

danke schon mal im Voraus

MaD

Autor: Klaus Falser (kfalser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde einen Schritt zurückgehen und versuchen die LED's einzeln
ein- und auszuschalten.
Also ein primitives VHDL Modul laden, bei dem da LED brennen muss und
danach ein weiteres bei dem das LED aus ist.
Damit weisst Du, ob die HW und die Pin-Zuweisung korrekt ist.
Ab diesem Punkt kann es nur mehr am Programm liegen und du könntest ja
versuche dieses zu posten.

Grüße
Klaus

Autor: Markus A. (mad)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

vielen Dank für deine Antwort ... habe dann mal schnell ein einfaches
Prog geschrieben, um die LED´s zu testen ... und siehe da ... es
funktioniert ... hatte ich auch nicht anders erwartet ...

also habe ich mich nochmal schnell an mein Lauflicht gesetzt, einen
Quellcode hier aus dem Forum genommen, den ich gerade noch gefunden
hatte, und komischerweise ... damit geht es ...

ich weiß echt nicht, wo gestern mein Problem lag ... ich bin echt dran
verzweifelt ... versuche jetzt mal den Fehler in meinem Quellcode zu
finden ...

hm hat sich also somit erledigt ... aber ich komm garantiert mit
weiteren Fragen ...

vielen Dank nochmal ...

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soll ... das morse-code ... sein?

Autor: Markus A. (mad)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol ... nein ... meine ganz normale Art zu schreiben ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.