www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Gutes Buch über CPLD (und/oder FPGA)


Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte langsam in die Welt der CPLD's einsteigen.
Kann mir dazu jemand ein gutes, deutsches Buch empfehlen,
dass auch die Programmierung behandelt?

Optional hätte ich auch an FPGAs interesse!

Gruß,
Techniker

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Entwurf von digitalen Schaltungen und Systemen mit HDLs und FPGAs"
von Frank Kesel und Ruben Bartholomä.
ISBN: 3-486-57556-2

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3486575562/q...

CPLD werden nur kurz Erläutert. Der Fokus liegt auf FPGAs und VHDL

Autor: Alban (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur für den Fall jemanden liegt was daran die FSFE zu unterstützen, dass
Buch gibt es auch bei Bookzilla:

http://bookzilla.de/shop/action/productDetails;jse...

Weiterer Vorteil von Bookzilla gegenüber Amazon, man kann Bücher auf
Rechnung bestellen.

Gruß

Alban

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Frage an die Leute die das Buch besitzen:

Bringt dieses Buch mehr als die tausenden Tutorials zu VHDL?

Gruß,

Dirk

Autor: Christoph Wagner (christoph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du vor Englisch nicht zurückschreckst :

"Circuit Design with VHDL" von Volnei A. Pedroni

ISBN 9-780262-162241

Massachusetts Institute of Technology

Mit dem Buch hab ich den Einstieg gewagt und es hat alle Fragen schön
beantwortet.

Autor: Christian Schleiffer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann mich Christoph nur anschließen. Pedronis Buch ist wirklich sehr
gut. Aber halt Englisch ;-)

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was haltet Ihr von diesem Buch?
ISBN: 3-486-24610-0

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ISBN: 3-486-24610-0
http://www.oldenbourg-industrieverlag.de
Erscheinungstermin :
21.10.1998
Preis :
€ 44,80
...mit GAL ??
schon etwas alt tät ich sagen

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mit Synario und den Lattice ispLSI angefangen. Da gabs eine
Demo-CD nur für den kleinsten ispLSI1016. 44 Pin PLCC, 64 Register, 32
I/O-Pins
Heute muß es gleich VHDL/Verilog sein, und ein riesengroßes FPGA

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es denn wirklich kein brauchbares Buch auf deutsch, dass CPLD's
behandelt? :-(

Kennt jemand deutsche CPLD-Tutorials, wie hier das über AVRs?

Autor: Stefan B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier vielleicht mal folgende zwei:

1) "Programmierbare Logik mit GAL und CPLD" (ISBN: 3-486-24610-0,
Autor: Christian Ellwein)
2) "Das FPGA-Kochbuch" (ISBN: 3-8266-2712-1, Autor: Markus
Wannemacher)

Ich weiss aber nicht ob es diese Bücher noch zu kaufen gibt

Stefan B.
(Linz, Österreich)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.