www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Dual-Port RAM mit Atlera Cyclone2


Autor: Marc Rundll32 (rundll32)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich mache gerade eine Arbeit mit einem Cyclone2 FPGA (EP2C5Q208C8).
Von extern wird von einem PCI-Bus auf das DP-Ram zugegriffen und die
Daten ausgelesen / gespeichert. Intern müssen diese Daten dann
verarbeitet und wieder zurückgeschrieben werden.
Mit dem Megafunction Wizard von Altera (ich programmiere in der
Quartus2 Software in VHDL) habe ich ein DP-Ram eingebunden. Wenn ich
mit dem Simulator eine externe Datenkommunikation simuliere, dann
funktioniert es. Aber ich habe es nicht geschafft von intern darauf
zuzugreifen. Also wenn ich z.B. versuche in eine Speicheradresse einen
bestimmten Wert abzulegen. Der Wert ist dann nicht gespeichtert.
Leider habe ich in keinem Forum einen helfenden Beitrag gefunden.

Im Anhang findet sich der Quellcode des Hauptprogramms incl Komponent
RAM. Zusätzlich ist noch eine Grafik mit den Timings vorhanden.

Wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet!

Grüße Rundll32

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie verwendest Du das Ram? Bei zwei getrennten Takten hat der Cyclone ja
einen Bug -> Altera-Webeseite.

Normalerweise hast du zwei Seiten, mit getrennten Adress- und
Datenbussen. Dann gibt es jeweils eine RD-Leitung. WR braucht man
nicht, da nach dem Anlegen der ADR, die Daten sichtbar werden. (Latenz
= 2)

Autor: Marco Heidenreich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso kommen die DAten mit Latzenz?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.