www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. In xilinx mit schematic signallaufzeiten erfassen


Autor: franzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte eine Frage bezüglich Xilinx!!!!
Ich habe ein eingangssignal(rechteck) bei dem die steigende und
fallende flanke verzögert wir!Ich muss eine Auswerteschaltng in
Schematic konstruieren,bei der ich beide Flankenverzögerungen bestimmen
kann und muss dann den minimalwert der beiden verzögerungen zur anzeige
bringen! Wie soll die Schaltung aussehen????!!! Ich habe bis jetzt nur
zwei 8 bit zähler,bei denen ich nur die länge von high und low des
signals zähle!
wie muss man die schaltung weiter konstruieren?

Autor: henning cohunias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
am besten du verwendest dazu das capture register cca53er im xiliny und
verknüpst die ausgänge dessen mit jeweil den 8 steuereingängen des
differnezkomperators, somit kannst du bestimmen nach welcher zeit die
verzögerungen eintreten, natürlich musst du noch ein paar widerstände
und condes einbauen aber das solltest du dann shon alleine machen, ich
möcht nicht deine aufgabe übernehmen.

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.