www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP störsignale herausfiltern


Autor: da fu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie kann ich ev. störsignale auf einer leitung heraus filtern.
meine idee wäre ein bandpass filter; wenn ich die resonanzfrequenzen
auf die nutzfrequenz abstimme, kann ich alle stoerfrequenzen außerhalb
der nutzfrequenz herausfiltern. aber was ist mit störungen, die mit der
selben frequenz schwingen? wie kann ich ich diese herausfiltern, um eine
aufmudulation zu vermeiden?

ich würde mich über hife freuen ...

Autor: Marco S (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Störsignale entstammen Zufallsprozessen. Bei denen kannst du einen
Mittelwert und Streuung messen. Eine deterministische Voraussage der
Störwerte geht nicht. Das ist ja eines der Probleme der
Nachrichtentechnik.

Der Bandpass ist schon mal eine gute Idee, um die Energie des
Störsignals zu verringern. Wenn du ein Signal s auf der Leitung hast,
welches du kennst, hilft dir ein matched filter.

Autor: da fu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erstmal danke fuer die hilfe, war ein guter tip!
ich habe zwar noch nicht heraus gefunden um was es sich bei einem
matched filter genau handelt, aber es gehört sicher zur gruppe der
adaptiven filter!? bleibt mir wohl nix anderes übrig als mich wieder in
matlab anzufreunden.


daniela

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.