www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf suche Programierer für Atmel AT89C52


Autor: Stelio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen, ich suche jemanden der mir einen Atmel AT89C52
programieren kann. Die Aufgabe ist: aus einem ibutton-Leser den Code
des angedockten ibuttons lesen und über PS/2 weitergeben. Als
indentifikation. Also so als würde man über einer Tastatur seinen
Benutzercode schreiben und dann auf enter drücken. Stattdessen soll die
identifikation über ibutton geschehen. Besser kann ich es nicht
erklären, bin halt nicht vom Fach. Ich hoffe ich bin hier in diesem
Forum richtig, wenn nicht kann mir vieleicht jemand einen Wink geben wo
ich es besser versuchen sollte.
Vielen Dank.

Autor: programinator (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
was muss man sich unter diesem Projekt vorstellen ? Studienarbeit,
Outsourcing von Projektarbeiten ? Wie sieht es mit der Bezahlung aus ?
In welcher Zeit soll das Projekt abgeschlossen werden ? Gibt es eine
Spezifikation ?
Das ganze hört sich im ersten Ansatz nach reiner Fleissarbeit an und
sollte relativ zügig zu erledigen sein...

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stelio:

Bezüglich Programmierung kann ich Dir leider nicht weiter helfen, aber
bei mir liegen noch 69 Stück AT89C52-20 herum und warten auf einen
neuen Besitzer... hättest Du Interesse?

Gruß
Magnetus

Autor: Xumb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wäre noch Interesse da?
Sollte relativ schnell gemacht sein. Alles was man bräuchte wäre eine
kleine Doku mit dem Protokoll des ibutton-Lesers, aber ich denke die zu
beschaffen ist kein Problem (Website des Herstellers)...

Also, ich könnte es dir schnell machen wenn der Job noch zu vergeben
wäre. (schön flott in Assembler)

@Magnus Müller, was möchtest du den für ca. 10-20 Stück haben?
Je nach Preis hätte ich vielleicht Interesse.

Gruß,
Xumb

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Xumb:

Für 2EUR / Stk. + Versand gehören sie Dir.
Bei Interesse --> magnetus(at)t-online(punkt)de

Gruß
Magnetus

Autor: Stelio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Programinator,
danke für deine Meldung.
Zeit gibt es. Wenn man sich auf einem überschaubaren Zeitraum einigen
könnte, wäre OK. Wegen der Bezahlung muss sich eben der Programmierer
gedanken machen. Er muss das Projekt, von dem Umfang der erfordelichen
Arbeit her, gut abschätzen können,denn ich kann erst nach
Fertigstellung und anschliessendem Funktionstest des Projektes die
abgesprochene Summe bezahlen.
Das PCB gibt es schon, es hat einen Anschluss für PS/2 und einen für
den ibutton-Leser. Das Atmel AT89C52 fehlt leider. Funktioniert hat es
auch schon, das ist sicher. Und nun soll ein Programm geschrieben und
in den Atmel rein instaliert werden. Wie oben beschrieben, soll sobald
ein ibutton an den Leser dockt, seinen Code gelesen und über PS/2
weitergegeben und auf enter gedrückt werden. Das war alles. Ich kann
selbstverständlich das PCB samt zubehör an dem Programmierer
weitergeben falls er es einfacher dadurch hat.
Also vielen Dank für das Interesse und wenn noch mehr Infos erwünscht
sind, nur melden.
Ach ja, solche Geräte übernehmen die Identifikation des Bedieners bei
POS Systemen. Die Software(im PC), wartet darauf bis ein Ident kommt um
dann die erfordelichen Fenster für denjenigen aufzumachen.
Wenns es um Preisabsprachen geht dann bitte über: stelio@nexgo.de
Bis dann.

Autor: Stelio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Magnus,
habe Dir bezüglich der Atmels ne email geschickt.

Autor: Stelio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Xumb,
vielen Dank für deinen Beitrag habe Dir ne email geschickt.

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stelio & Xumb:

Bitte denkt daran, dass es sich bei den von mir angebotenen AT89C52-20
um µCs im PLCC44-Gehäuse handelt.

Gruß
Magnetus

Autor: Stelio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
vielen Dank für eure Meldungen, der Job ist mittlerweile besetzt.

Autor: abdel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
um eine Erfahrung im Bereich der  Mikrocontroller Programmierung  zu
sammeln,ist mir ein vergnügen bei ihnen ein Praktikum zu absolvieren
oder bei dem Projekt weiter zu helfen.
bis jetzt ich behersche Die CC03er von Atmel Programmierung.
danke im voraus

Autor: Xumb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hä, was? Ein Praktikum bei ihm machen? Du weißt doch gar nicht wo der
Typ wohnt, oder habe ich etwas verpasst?

Der Typ hat sich bei mir übrigens nie mehr gemeldet, irgendwie wollte
er mir die Sachen schicken und ist dann verschollen, schade.

Zum Glück habe ich mit der Arbeit noch nicht begonnen....
Ist also nichts zustande gekommen.

Gruß,
Xumb

Autor: abdel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke Xumb - intex_email
das stimmt muss mann erst inforation sammeln.
danke
wo kann ich vielleicht meine Mikrocontroller Programmierung
verbessern????

Autor: Xumb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es wenn du dich einfach kurz vorstellst?

Dann kann man dir besser helfen ;-)

Also was du beruflich machst, wie alt, was wür Erfahrung usw.

Gruß,
Xumb

Autor: abdel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich studiere Elektrotechnik bei der technischen Fahchoschule in
Bochum(3.semester), habe ein Zwei jähriges Diplom in Elektronik und
Digitalinformatik,habe ein technisches Abitur in Elektronik.
wohne in Herne
heisse: abderrahim Heddouch
geboren:10,04,1982.
Sprachen: English.Französich.

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Xumb:

--> Der Typ hat sich bei mir übrigens nie mehr gemeldet, irgendwie
--> wollte er mir die Sachen schicken und ist dann verschollen,
--> schade.

Bei mir hat er sich auch nicht mehr gerührt. Tja, dann bleib ich wohl
vorerst weiter auf meinen Contollern sitzen.

Gruß,
Magnetus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.