www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Brauche Hilfe bei M16C/60 - wie programmiert man den UART?


Autor: Markus Reichert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich muss mich für meine Diplomarbeit mit einem M16C/60 anfreunden und
habe dabei so meine Probleme.
Als Software verwende ich Tasking EDE.

Ich möchte den UART programmieren, werde aber aus der Doku nicht
wirklich schlau.

Das Problem ist, dass ich das ganze in C programmieren muss, bisher
aber meine ganzen AVRs mit Assembler zum laufen gebracht habe und
deswegen jetzt auch noch C lernen muss.

Vielleicht kann mir jemand helfen, und mir verraten, wie ich ein
Zeichen senden kann. Die zwei folgenden Prozeduren habe ich schon
geschrieben, sie funktionieren aber nicht:


void se_initialize_port( void )
{

        /* initialize serial port registers */

        U0MR  = 0x5;    /* no parity, 8 data-bits, 1 stop-bit, internal
clock */
        U0C0  = 0x18;   /* no cts/rts, prescaler = F1 */
        U0IRS = 1;      /* TX complete */
        U0BRG = 0x67;     /* baudrate 9600 bei 16Mhz Systemtakt */
        U0C1  = 0x5;    /* enable receiver and transmitter */
}


void se_transmit_char (void)
{
        while (U0IRS)
        {
            ;
        }

        U0TB = 0x34;
}


Wäre super, wenn mir jemand einen heißen Tip hätte, wie das ganze zum
Laufen bekomme.

Ausserdem wäre ich froh, wenn mir jemand eine gute Doku empfehlen
könnte. Ich habe zwar die Datenblätter von dem uC, aber diese
beinhalten keinerlei Beispiele...

Bin für jede Hilfe dankbar.

Danke und Gruß
Markus

Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal hier... was das Herz begehrt :-)

http://www.renesas.com/fmwk.jsp?cnt=Application_No...


Beste Grüße
Rudi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.