www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Buckregler für Lumiled


Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich will eine Limiled mit 700mA und 3,5...4V an 12V betreiben. Dabei
kommt es auf den Wirkungsgrad an, Vorwiderstand komt also nicht in
Frage.
Momentan habe ich einen stromgeregelten Buckregler mit TL494 (Shunt
0R1!) aber das ist etwas kompliziert. Es müsste doch spezielle
Bausteine für diesen Zweck geben aber ich finde nichts. Kennt da einer
was?
Was ich gefunden habe sind immer zweckentfremdete Regler, eta teilweise
nur 70% und sowas. Momentan komme ich auf 87%. Das ist Ok aber ein SO16
und zwei SO8 (Treiber und Doppelfet als Push-Pull) plus jede Menge
Hühnerfutter ist mir irgendwie zuviel Geraffel.

Gruß,
Norbert

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei SIPEX, die haben etxtra solche Regler gemacht. Gibt's für
350mA, 700mA und 1400mA.

Stephan.

Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Bei Sipex habe ich nichts passendes gefunden aber der LT3474 scheint
mir perfekt zu sein! Danke!

Gruß,
Norbert

Autor: Fasti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Maxim hat da auch ein paar sehr gute Teile:
zB.: MAX16804

http://www.maxim-ic.com/quick_view2.cfm/qv_pk/5250

geht zwar nur bis 350mA hat dafür aber einen hohen
Eingangsspannungsbereich und ist dimmbar. Je nach Eingangsspannung kann
man dann auch mehrere LEDs in Reihe schalten.

ciao

Fasti

Autor: Fasti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups, hab gerade gesehen, dass das kein Step Down Regler ist sondern
offenabr ein Linearregler, was ihn für deine Anwendung
disqualifiziert.

Grüße

Fasti

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.