www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EEPROM


Autor: BMW Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich habe gerade mit EEPROMs zu tun und da diese ja nur begrenzt
beschreibbar sind, sollte man sich deswegen besonders beim
Programmieren vorsehen. Ich habe nämlich bei meinem Programm
glücklicherweise eine sinnlose Schleife ausfindig gemacht die ständig
Daten reingeschrieben hätte. Hätte ich das Board in Betrieb genommen
wäre in wenigen Sekunden wahrsch. der EEPROM am Lebensende angekommen.
Nur so als Warnung... weitermachen!

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok,als kleines Beispiel:

Atmel Serial EEPROM hat laut Datenblatt 1 Million garantierte
Schreibzyklen und eine WriteCycleTime von maximal 5ms.

Rechnen wir aus Spass mal mit 0.1ms und wir kommen auf 100 Sekunden bis
der wert erreicht ist.Dann muss die EEPROM-Zelle aber nicht zwangsläufig
kaputt sein.Atmel garantiert nur für nix mehr.Und die anderen
EEPROM-Zellen zeige sich davon herzlich unbeeindruckt,man kann andere
Speicherzellen weiterverwenden.

Ich würde das EEPROM zwar nicht mehr zur Speicherung von
lebenswichtigen Daten verwenden,aber im Entwicklerkit macht wird es
wahrscheinlich noch eine Weile gut arbeiten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.