www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Auswahl Operationsverstärker


Autor: Andre Koeln (andre24)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich suche einen Operationsverstärker der mit 3V oder 4V
Versorgungsspannung auskommt. Außerdem sollte er am Ausgang einen Strom
von 45mA liefern können. Gibt es sowas überhaupt?

Gruß

André

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und welche Bandbreite soll er haben?Und welche Verstärkung willst du
haben? Welchen Eingangsstrom darf er haben?
Gibts sonst noch anforderungen?

Aber ich würde einmal bei Ti (Burr Brown) und Analog Devices
schauen.Aber bei TI wird sich wenn dann eher was finden lassen, schätze
ich.

mfg Schoasch

Autor: Andre Koeln (andre24)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bandbreite ist egal! Eingangsstrom ist eigentlich auch nicht wichtig,
was aber noch wichtig wäre ist eine geringe Verlustleistung. Ansonsten
gibt es keine Anforderungen.

André

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie hoch ist das Eingangsignal? und soll er Rail to Rail sein? und wie
siehts mit der Slewrate aus?

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs zb mit einem OPA300? Oder einem OPA567(kann 2A)? usw.. bei Ti
gibts eh eine schöne suchfunktion.

mfg Schoasch

PS.: Die frage ist halt nur, was du damit machen willst und ob es nicht
vl besser möglichkeiten gäbe.

Autor: Andre Koeln (andre24)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rail to Rail brauch er nicht haben. Die Slewrate sollte möglichst hoch
sein. Das Einganssignal liegt zwischen 0 und 5mV. Danke dir schon mal
im vorraus für die Hilfe.

André

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5 Millivolt max? Dann sollte der Offset klein sein. Und die 45 mA
Ausgangsstrom sind auch nicht selbstverständlich.

Autor: Andre Koeln (andre24)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich baue ein Hitzedrahtanemometer. Die Widerstande 1200 Ohm und 45 Ohm
sind Platinwiderstände. Der 45 Ohm Widerstand wird mit dieser Schaltung
um ein Grad höher geheitzt als der 1200 Ohm Widerstand ist. Die
Spannungsversorgung sollte nicht über 3,7 Volt liegen, da dies die
Spannung des Akkus ist der die Schaltung versorgen soll.

André

Autor: Andre Koeln (andre24)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OPA 300 sieht gut aus. Werde den mir mal besorgen! Vielen Dank

André

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.