www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sicherheitsaspekte


Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
ich habe mal eine Frage für die Sicherheit eines Systems in Bezug auf
eintretende Fehlerfälle bzw totalausfall.
Meistens werden Verkehrsampeln über SPS gesteuert. Erfüllt ein uC
genauso die Aspekte der Sicherheit (geringe Ausfallrate, geringe
Störanfälligkeit) in seiner Anwendung, wie die einer SPS? Oder ist er
zu störanfällig und wird aus diesem Grund, anderen Gründen nicht dafür
verwendet.


daniel

Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da sitzt ja nicht nur ne simple sps drin, die kästen an den ampeln sind
ja nicht umsonst so groß. ohne das ich das weiß würde ich aber sagen,
dass da mindestens 2 systeme drin sind die sich bei störungen irgendwie
"abfangen" und mit redundanz wird da bestimmt auch was sein.

aber man kann mit sicherheit sagen, dass eine sps bezüglich
störanfälligkeit sicherer ist als ein µC

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

"aber man kann mit sicherheit sagen, dass eine sps bezüglich
störanfälligkeit sicherer ist als ein µC"

ich denke, das kann man so nicht sagen. Denn in der SPS sitzt ein
Prozessor drin. Eine SPS ist sicher relativ "robust" designed, aber
sie wird auch von einem Prozessor gesteuert.

Gruß

Wolfgang
--
www.ibweinmann.de
Brushless control

Autor: Theoid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein beliebig sinnfreier Vergleich von Äpfeln und Birnen ist das wieder
einmal...

Autor: olfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SPS gibt es als sichere Systeme (sogar auf Flugzeugträger), zudem sogar
"hochverfügbar".
Nicht der Prozessor alleine ist für die Sicherheit verantwortlich, da
braucht es schon noch zusätzlichen Verbau. Und genau dort kommen dann
die Äpfel und Birnen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.