www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232 auf 2 Controller teilen


Autor: Fichte (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hay @all

Ich habe 2 Controller die beide das selbe Empfangen sollen aber nur ein
gerät was daten Sendet und Empfängt kann man den diese daten an beide
gleichzeitig senden.???


Ich habe mal ein schaltbeispiel Angehangen was meine Frage vieleicht
einwenig Erklärt.

Kann man dies mit den MAX232 Bewerkstelligen oder geht den sowas
überhaupt.?

Wenn Ja kann mir jemand mal ein schaltplan als Beispiel schicken.?

MFG: Fichte

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du müsstest vor dem MAX232 entscheiden, welches der beiden Geräte senden
darf.
Sind die beiden Controller räumlich getrennt? (Sehr weit auseinander?)
Dann sollte man eher den Weg gehen, die RS232 zu einer RS485 zu machen
und dafür dann CAN-Transceiver benutzen (sozusagen ein kleines
Netzwerk).

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was vergessen:
Der Empfang der beiden Controller ist völlig unkritisch.
Vielleicht sollte man zwischen den beiden Controllern einfach eine
Leitung ziehen, die dem andere Controller anzeigt, dass der eine gerade
etwas sendet.

Autor: Fichte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten.

@inoffizieller WM-Rahul

Beide Controller sind ca. 50cm Auseinander bzw. alles in allen 1,5m.
Ich bekomme von dem diagnose Gerät einen Datenstream die beide
Controller Auswerten sollen deswegen frage ich.

Das Diagnose gerät kann halt leider nur RS232.


MFG: Fichte

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Datenstron geht nur in Richtung der Controller?

Autor: Fichte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja .


MFG: Fichte

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Häng sie einfach über jeweils einen MAX232 an den Ausgang des PC.
Die RS232-Ausgänge der Controller-Maxe aber auf keinen Fall
zusammenschalten.

Autor: Fichte (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich dachte es mir anderst

Ich nehme einen Max232 und Verbinde

T1 Out Pin14,T2 Out Pin7

und

R1 In Pin13, R2 In Pin8

sowie auf dem Angehängten bild.


MFG: Fichte

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das mit den RIN-Pins geht. Wenn du die TC-Pins so miteinander
verbindest, fliegt dir der MAX um die Ohren, sobald der eine Controller
ein anderes Bit ausgibt als der andere (Kurzschluß).
Wenn die Controller sowieso nur empfangen, kannst du die Leitung doch
einfach unbeschaltet lassen.

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Fichte (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würde es den so funktionieren???


MFG: Fichte

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Würde es den so funktionieren???
ja. Du könntest die RX-Leitungen auch auf der Controller-Seite
verbinden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.