www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RTC + SPI mit 10ms Auflösung?


Autor: sverige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Für ein batteriebetriebenes PIC18F Projekt brauche ich unter anderem
genaue Timestamps die ich mit einer RTC machen wollte. Der Prozessor
hat zwar eine RTC on board, leider sind aber auf der vorhandenen
Hardware die entsprechenden Pins für den 32khz Xtal bereits belegt.
(umlöten wegen miniaturisierung und extremen pfusch eher nicht
möglich)

Jetzt denke ich daran eine externe RTC zu nehmen und damit die RTC des
Prozessors zu ersetzen.

Tatbestand:
Es sind maximal noch 3 I/O Leitungen freimachbar.
Ein SPI device ist bereits onboard und im master-mode
Die Zeit muss während des sleep-modus des µC aufrecht bleiben, Timer
kommen also nicht in Frage.

Die Timestamps müssen ziemlich genau (etwa auf 10ms) auf Abruf am
Prozessor ankommen.
Weil das ganze ja Batteriebetrieben ist sollte die externe RTC nicht
viel mehr als 0,2mA bei 3V saugen.

So wie ich das sehe bleibt mir da eh nur eine SPI - RTC im Slave mode
übrig (den Master könnte ich zu zeitgenauen Übertragung vorübergehend
deaktivieren) oder gibts da noch was anderes wo ich auch mit 2-3 I/O
Leitungen auskomme?

Schaffe ich es über SPI überhaupt in wenigen millisekunden die RTC
abzurufen, oder gibts da delays die auftreten können?

kann mir jemand eine passende RTC (SPI + geringer Stromverbrauch)
empfehlen?

Dankeschön für alle Tipps

Autor: sverige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, hat schon mal jemand diese RTC verwendet und/oder kann mir
helfen??

http://datasheets.maxim-ic.com/en/ds/DS1390-DS1393.pdf

Sie scheint das Problem zu lösen nur bei dem Stromverbrauch bin ich mir
nicht sicher. die 500µA im Active mode sind mir auf Dauer zu viel.

Was bedeutet der standby current? Rennt da die Uhr weiter oder nicht?
Leider werde ich da aus dem Datenblatt nicht ganz schlau.

Danke!

Autor: pete nerlinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne da bleibt sie stehen...
natürlich läuft sie weiter und wartet dass du sie über spi ausließt...
man denk doch mal ein wenig selber nach.

Autor: sverige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke sehr freundlich!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.