www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik QVGA Timing


Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leuts,

ich habe mal wieder eine Frage :

Gibt es irgendwo brauchbare Informationen wo ich das Timing für eine
320x200 Darstellung (also QVGA) finde ?! Ich habe mich gerade
tot-gegoogelt und finde immer nur 640x350/640x400/640x480 usw ... aber
320x200 is nirgends zu finden.
Wäre gut wenn jemand einen link hätte bzw. mir erklären könnte wie
lange die einzelnen Phasen dauern (front porch, sync, back porch,
video, jeweils für horizontal und vertikal) und welchen pixeltakt ich
benötige.


gruß
rene

Autor: macke_a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo...
Also erstmal wäre wichtig, welcher Grafikcontroller und dann welches
Display Du verwendest!! Sonst kann meine gar keine Aussage treffen!
Der Pixeltakt steht im Datenblatt des Display.
mfg macke_a

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
QVGA ist 320x240 und wird AFAIK nur auf LC-Displays verwendet.

Als Videotiming für Monitore gab es vor Äonen mal CGA mit 320x200

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@macke
@rufus

es fehlte noch die info : ein CRT monitor bzw. TFT VGA Display.
ich möchte NICHT ein 320x200 LCD Modul verwenden, sondern ein
VGA-Signal (für einen Monitor) generieren der eine Auflöung von 320x200
pixeln hat (wie rufus schon sagte cga bzw. mcga)
das ein solches timing geben muß zeigt mir der MCGA Modus der in jeder
VGA Grafikkarte vorhanden ist.
mich interessiert jetzt nur : wie kann ich dieses Timing nachbilden,
bzw. genauer gesagt : welchen pixeltakt muß ich verwenden, wie lange
sind meine sync-impulse FrontProch, Backporch, Sync usw ...
Alle genannten Daten finde ich zwar im Netz, allerdings NUR für
auflösungen größer 640x350 und das ist eben der Knackpunkt : Keine
Infos zu 320x200 zu finden.

Gruß
Rene

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.