www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Intelligente Datenübertragung?


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Hat sich jemand schon mal mit der Datenübertragung zwischen 2 
Mikrocontrollern beschäftigt?!?? Hab eine Seite im Netz gefunden 
(http://www.erikbuchmann.de), auf der wird eine "Intelligente 
Datenübertragung" beschrieben. Dieses Prinzip habe ich bei einem 
Programm auch verwendet, nur das ich die Bit Syncornisation mit Timer 
realisiere. Funktioniert auch alles so weit.
Bei jedem Bit was übertragen wird, addiert nun der Empfänger MC das 
Signal auf, und subtraiert es dann durch ein Wert. (siehe 
http://www.erikbuchmann.de) Genau bei dieser Stelle kommt mein Programm 
durcheinander. Wenn ich das Signal direckt auswerte, ohne auf addieren 
und so, läuft es optimal, nur das die Störungssicherheit nicht so 
gegeben ist. Weiß jemand woran es liegen könnt.
Das Original Programm von http://www.erikbuchmann.de/ läuft auch nicht!

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie hieß der Link nochmal?

:-)

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab den Fehler entdeckt, die Folgenden Befehle machen nicht das was sie 
sollen:

                 mov R1,#98h
Radio_L0a_innerLoop:
                 mov c,HFIN
                 addc a,#0
                 djnz R1,Radio_L0a_innerLoop

funktioniert so nicht!
Hab stattdessen ganz simpel:

rxt_byteloop:
        MOV R1,#FFh
        CLR a
x06:    JB HFIN,x04
        JMP x05
x04:    INC A
x05:    DJNZ R1,x06

jetzt geht’s. Obwohl der obere Code Theoretisch ja genau so laufen 
müsste, keine Chance?!?!
Benutze Prog-Studio von Batronix, vielleicht liegt es auch daran?! Denke 
aber nicht.
Weißt jemand warum es bei mir so nicht läuft?
mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.