www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR910-Programmer schneller machen


Autor: Michael Stather (kyromaster)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen dieser "AVR910-Nachbauten" gekauft.Er funktioniert gut
mit avrdude und avrprog aber ist sehr langsam. Für unser Projekt reicht
das nicht aus, wir müssen immer 3 Minuten warten. Der Entwickler des
Programmers hat mir geschrieben dass die HArdware von ihm und die
Firmware von Atmel stammt (habe ich auch auf der Downloadseite
gesehen), und es weiterentwickelte Firmwares geben würde, die die
Übertragungsrate steigern könnten. Leider sagte er mir nicht wo ich
diese finden kann.
Wenn jemand weiß wo es so etwas gibt oder wie man den Programmer auf
andere Weise schneller machen kann würde ich mich sehr freuen.

Autor: Alex Trusk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannst du die Programmierfrequenz ändern? Warscheinlich ist diese auf
dem langsamsten Wert eingestellt?

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.