www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Frage an die HF Experten


Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Hab für meine Platine zwar extra ein Funkmodul mit aufeglöteter
Chip-Antenne genommen (um den HF Kram zu umgehen :) ), würde aber
trotzdem gerne eine externe Antenne vorsehen und habe deswegen eine
SMA-Buchse vorgesehen.
Allerdings bin ich mir nicht sicher ob ich die Platinenverbindung bis
zur Buchse optimal gelöst habe. Vielleicht kann mir da einer noch Tips
zur verbesserung geben.

Modul und Buchse lassen sich übrigens nicht verschieben und müssen an
den Positionen bleiben (geht vom Gehäuse nicht anders).

Gruß
Jörg

Autor: Christian Fasthuber (fasti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Du solltest mal bei deinem Modul nachschauen, welche Impedanz dein
Antennenausgang hat. Normalerweise muss man den Antennenausgang auf
50Ohm anpassen, damit man daran dann übliche Antennen anschließen
kann.
Es sollte in der Anleitung stehen, wie du dein Modul anpassen kannst.

ciao

Fasti

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird die Chip-Antenne irgendwie umgeschaltet oder liegt die parallel zur
SMA-Buchse? "Irgendwie" funktioniert das schon, aber HF-technisch
sauber wäre eine echte Umschaltung.

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Impedanz ist 50 Ohm.
Das Modul (Telegesis ETRX1/2) gibt es in 3 ausführungen. Chip-Antenne,
U.FL Anschluss und externe Antenne. Ich würde mir halt gerne alle 3
Möglichkeiten offen halten.
Allerdings weiss ich nicht ob bei den ersten 2 Versionen das Signal
auch schon an den Pads anliegt.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine saubere Möglichkeit ist, eine Leiterbahnverzweigung über Lötklecks
vorzusehen, das läßt sich halbwegs als 50 Ohm - Leitung ausführen.
Y-förmig gehts entweder zur externen oder internen Antenne, mit dem
Lötkolben wird umgeschaltet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.