www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Radiodifusión Argentina al Exterior


Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich beschäftige mich seit 1988 hobbymäßig mit dem Kurzwellenempfang und
saß gestern Abend mal wieder vorm Empfänger und schaltete obligatorisch
die 15345kHz ein, auf der der argentinische Auslandsdienst sein
Europaprogramm sendet. Ich kippte aus allen Latschen, die
Empfangsqualität war so sensationell gut das ich das Gefühl hatte,
einen Ortssender auf Mittelwelle zu hören. Noch nie empfing ich diese
Station so gut. Ich bin jetzt happy und das wollte ich nur mal
loswerden.

Um aber noch die Kurve hier zum Forum zu kriegen, habe ich gestern den
Entschluß gefasst, so bald wie möglich mal ein kleines Gerätchen zu
bauen, das so ca. 2-3 Stunden Audio aufzeichen kann. Leider ging mein
Tapedeck schon vor Jahren kaputt und wurde nie durch was ähnliches
ersetzt.

Ich habe mir überlegt, einfach einen STA015 zu verwenden, der ja einen
ADPCM-Encoder enthält. Noch ein kleiner Codec davor, ein
Mikrocontroller und ein Flashspeicher und fertig ist die Sache :)

Der STA015 ermöglicht ja mehrere Komressionsalgorithmen. Wenn man einen
mit 32kpbs nimmt, so kommt man auf 225MB pro Stunde Audio (16 Bit,
Mono). Verwendet man eine CF-Card mit 1GB, die kostet ja nicht mehr die
Welt, so könnte man über 4 Stunden aufnehmen. Prima eigentlich! Das mit
dem STA015 wäre für mich jetzt die einfachste Möglichkeit, da ich den
hier liegen hab.

Problem dürfte sein, wenn man die Audiodaten auch auf dem PC haben
möchte. Dazu wäre dann eine USB-Verbindung notwendig oder man
implementiert ein FAT-Dateisystem, dann könnte man die CF mit jedem
normalen Cardreader auslesen.

Mal sehen, vielleicht kommt da bald was in der Codesammlung oder im
Wiki!

Schönen Sonntag!

Thorsten

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.